Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Junge Uni Junge Uni Lexikon

Junge Uni Lexikon

Liebe Junge Uni-Studierende,

was ist eigentlich eine Fakultät? Wieso hat die Uni einen Kanzler, und womit beschäftigt er sich den ganzen Tag? Ist ein Talar ein altes Geldstück? Oder was hat es damit auf sich?

Die Uni-Sprache klingt manchmal ziemlich kompliziert. Wahrscheinlich sind euch schon Uni-Begriffe begegnet, mit denen ihr nichts anzufangen wisst.

Wir haben daher für euch ein Lexikon erstellt, in dem wir euch die Uni-Sprache erklären. Das Besondere daran: Das Lexikon wächst. Wann immer ihr auf ein Wort stoßt, das ihr erklärt haben möchtet, sagt uns Bescheid (per E-Mail an andrea.grugel@uni-bonn.de). Und informiert eure Kommilitonen, dass sie das auch tun sollen (Schon wieder so ein Wort: ein Kommilitone ist so etwas wie ein Mitschüler. Genauer gesagt: ein Mitstudent).

Noch ein Hinweis zur Benutzung unseres Wörterbuchs: Hin und wieder tauchen in den Lexikoneinträgen Begriffe auf, die an anderer Stelle erklärt werden. Wir setzen dann vor diese Begriffe einen Pfeil. Wann immer ihr also irgendwo im Text ein "→" seht, könnt ihr zu dem entsprechenden Eintrag blättern oder scrollen, um mehr zu erfahren. Des Weiteren seht ihr eine Navigationsleiste im Bild, hiermit könnt ihr eure Reise durch das Lexikon steuern und euch sogar im Kreis um 360° drehen.

 

Wir wünschen euch ein erfolgreiches Junge Uni-Jahr mit spannenden Vorlesungen und Veranstaltungen. Nun aber viel Spaß mit unserem Junge Uni-Lexikon und wenn ihr die Lautsprecher anschaltet, wird die Entdeckungstour zu Land, zu Wasser und zu Luft noch spannender.

 

Euer Junge Uni-Team

 

 
Artikelaktionen