Hendrik Wüst besucht Humanoid Robots Lab
NRW-Ministerpräsident: „An der Uni Bonn wird Science-Fiction zur Realität“
Finden Sie Ihren Studiengang
Die Uni Bonn bietet über 200 verschiedene Studienfächer an: von der Agrarwissenschaft bis zur Zahnmedizin. Finden Sie heraus, was zu Ihnen passt.
Das Beste aus verschiedenen Welten für die Medizin von morgen
Das neue transdisziplinäre Zentrum für Medizinische Datennutzbarkeit und Translation (ZMDT) ist eröffnet
Hendrik Wüst besucht Humanoid Robots Lab
Finden Sie Ihren Studiengang
Das Beste aus verschiedenen Welten für die Medizin von morgen

Forschen und Studieren an der Exzellenzuniversität Bonn

An der Exzellenzuniversität Bonn können die besten Köpfe ihr Potential entfalten - seit über 200 Jahren. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie im Exzellenzwettbewerb. Informieren Sie sich über unsere transdisziplinären Forschungsbereiche. Lernen Sie unsere Querschnittsaufgaben kennen, durch die wir auch die Chancengerechtigkeit und die Nachhaltigkeit im Wissenschaftsbetrieb verbessern. Willkommen in Bonn - Willkommen in der Welt.

Aktuelles aus der Uni
Der Bioökonomierat NRW nimmt seine Arbeit auf

Evidenzbasierte Politikberatung at its best: Der Bioökonmierat NRW mit zwei Mitgliedern von der Universität Bonn hat gestern seine Arbeit aufgenommen.

Die Sieger von Jugend forscht an der Uni Bonn

Wie lässt sich aus Küchenabfällen Spülmittel herstellen? Eignen sich Tierhaare zum Einsatz gegen Ölkatastrophen? Wie gelingt klimafreundlicheres Einkaufen? Mit diesen und weiteren Themen errangen heute junge Forschende beim Regionalwettbewerb Bonn/Köln von Jugend forscht/Schüler experimentieren an der Universität Bonn erste Preise. Die Siegerehrung fand in der Universitätsaula statt. Die Erstplatzierten qualifizierten sich als Regionalsieger für die Teilnahme am Landeswettbewerb.

Bahnbrecher für die Strahlkraft der Bonner Neurologie

Über 26 Jahre prägte Prof. Dr. Thomas Klockgether die Neurologie. Er war nicht allein der Experte für Ataxien und wirkte auf Generationen des Nachwuchses. Prof. Dr. Thomas Klockgether stellte darüber hinaus als Dekan der Medizinischen Fakultät der Uni Bonn Weichen für das Exzellenzcluster ImmunoSensation2 der Universität Bonn. Der Hochschullehrer, Mentor und Doktorvater war maßgeblich an der Gründung des Zentrums für Seltene Erkrankungen Bonn (ZSEB) beteiligt und ist seit 2011 Direktor für Klinische Forschung des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE), wo er auch weiterhin tätig bleibt. 

 

Ausgründung der Uni Bonn als bestes Start-up ausgezeichnet

Das Start-up Murmuras der Universität Bonn hat den Wissenschaftspreis 2024 in der Kategorie „Bestes Startup“ gewonnen. Das Team erhielt den Preis von der EHI Stiftung und GS1 Germany am 28. Februar 2024 auf einer feierlichen Verleihung in Düsseldorf im Rahmen der Messe EuroCIS. Die hochkarätige Jury um Lionel Souque (CEO REWE) und Christoph Werner (CEO dm-drogerie Markt) würdigte damit die neue digitale Plattform von Murmuras zur Erforschung von sogenannten Retail Apps, insbesondere deren Rabatt-Coupons. Das Gründerteam aus Ionut Andone, Konrad Blaszkiewicz, Qais Kasem und Alexander Markowetz erhält nun Leistungen im Wert von 50.000 Euro durch ein umfangreiches Programm mit Netzwerk-, Coaching-, Kommunikations- und Marketingaktivitäten.

Veranstaltungen
Hybride Kriegsführung - Workshop mit Strategischem Planspiel
Genscherallee 3
09:00
Der Workshop, geleitet von Oberst i.G. Sönke Marahrens, dem deutschen Vertreter am Hybrid Centre of Excellence in Helsinki, bietet einen Einblick in die ...
Themenführung: Form und Funktion
Treffpunkt: Haupteingang ...
15:00 - 16:30
Schon ein oberflächlicher Blick auf das Grün um uns herum macht deutlich: Pflanzen gibt es in einer beeindrucken Vielfalt von Gestalt und Form. Auf den ...
Sprachcafé (language café)
International Club, ...
18:00
Jeden Montag laden wir in Kooperation mit dem internationalen Referat des AStA’ zum Sprachcafé ein. Hier haben wir eine entspannte Umgebung, in der Ihr ...
Die „Rheinische Republik" des Jahres 1923
Universitätsmuseum Bonn
19:00 - 20:30
Die „Rheinische Republik" des Jahres 1923. Separatisten im Raum Bonn und im Siebengebirge Herbst 1923 im Rheinland: An vielen Orten verkünden „Separatisten“ ...

1818

Gegründet

6.150

Promovierende

33.000

Studierende

Mehr von der Universität Bonn

Solidarität mit der Ukraine

Alle Hilfsangebote und Informationen der Uni Bonn auf einen Blick.

360-Grad-Tour durch die Uni

Spektakuläre Einblicke ins Unileben aus der Vogelperspektive mit zahlreichen Informationen in Form von Links, Bildern und Videos. 

Sanierung des Hauptgebäudes

Alle Informationen zur Standortsicherung während der anstehenden Sanierung des Uni-Hauptgebäudes.

Netzwerke und
Zertifikate

netzwerke_logos_1.svg
© GermanU15 / Familiengerechte Hochschule Audit
netzwerk_logos_2.svg
©
Wird geladen