Fördern, Fordern, Forschen
Frühstudium für Schüler:innen

Fördern, Fordern, Forschen.

Du interessierst Dich schon während Deiner Schulzeit für die Universität? Das FFF-Projekt (Fördern, Fordern, Forschen) ermöglicht es Schüler:innen, reguläre Universitätsveranstaltungen zu besuchen. Voraussetzungen sind Motivation und vielfältige Interessen!

Logo Frühstudium-Programm Fördern, Fordern, Forschen
© Fördern Fordern Forschen
Foto zeigt eine Gruppe von Mittel- und Oberstufen-Schüler:innen in einem Hörsaal sitzend, die konzentriert dem Dozenten zuhören, der unscharf im Bildvordergrund zu erkennen ist.
© Volker Lannert/Uni Bonn

Hier geht's zur FFF-Seite!

Frühstudium für Schüler:innen

Die wesentlichen Schwerpunkte des FFF-Projektes lassen sich – wie schon der Name verrät – auf einen knappen Nenner bringen:

"Fördern, Fordern, Forschen"!

Fördern. Du kannst deine Fähigkeiten ausbauen, und dabei viel Spaß haben!
Fordern. Der Alltag an der Universität zeichnet sich durch eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit aus. Freue Dich auf die Herausforderung, noch mehr Informationen zu bekommen und zu verarbeiten. Eine echte Herausforderung!
Forschen. Was wäre Wissenschaft ohne Entdeckergeist? Du bekommst die Möglichkeit, Professor:innen der Universität kennenzulernen und Deine ersten Erfahrungen mit wissenschaftlichen Arbeitsweisen zu machen.

Auf www.fff.uni-bonn.de11 findest Du alle Informationen zum Frühstudium für Schüler:innen, den Ablauf des Projekts und wie Du Dich für ein Frühstudium bewerben kannst.

Wird geladen