Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Junge Uni Wissenschaftsrallye Poppelsdorf

Wissenschaftsrallye rund um Poppelsdorf

Junge Entdeckerinnen und Entdecker gesucht!

  Logo Wissenschaftsrallye

Die Universität Bonn lädt Dich ein zur

 

12. Wissenschaftsrallye in Bonn-Poppelsdorf

 

am 9. Februar 2019

 

Hast Du Lust, einen Samstag mal anders zu verbringen?
Interessieren Dich GPS Koordinaten, Pflanzenvielfalt und Blüten-Bestäuber-Interaktionen, Fossilien und Edelsteine, Roboter, Sonnensysteme, Zahlenspiele, Weltkarten, Experimente und mehr?

Bist Du zwischen 13 und 17 Jahre alt?             Roboter

Dann bist Du auf der Wissenschaftsrallye der Universität Bonn rund um Poppelsdorf richtig!

 

Am Samstag, 9. Februar 2019, bist Du eingeladen, an der

12. Wissenschaftsrallye in Bonn-Poppelsdorf teilzunehmen.

 

 

Ablauf: Starten kannst Du am 09. Februar 2019 zwischen 10 Uhr und 11 Uhr.

Start- und Zielpunkt (geöffnet bis 16 Uhr) ist das Foyer im Meinhard-Heinze Haus in der Poppelsdorfer Allee 49.

Am Startpunkt erhältst Du einen Lageplan und einen "Laufzettel" und los geht es. An jeder Station bekommst Du Aufgaben, die es zu lösen gilt. Anschließend wird Dein Laufzettel an der jeweils besuchten Station abgestempelt. Insgesamt müssen zehn Stationen besucht werden, um den Rallyepreis zu erhalten.

Als Preis für die Lösung der Aufgaben und den Besuch der Stationen gibt es einen Besuch in Museen der Universität Bonn sowie ein Essen in einer Mensa des Studierendenwerkes Bonn.

Für die Rallye benötigst Du bei zehn Stationen etwa vier Stunden. Die Stationen schließen um 15 Uhr. Der Zielpunkt im Foyer des Meinhard Heinze-Hauses, Poppelsdorfer Allee 49, ist für Euch bis 16 Uhr geöffnet.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Wer sich bis zum 07. Februar 2019 anmeldet, erhält eine kleine Stärkung am Startpunkt. Spontan Entschlossene sind natürlich ebenfalls bei der Rallye willkommen.

Wenn Du nach Deiner Online Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten hast, melde Dich bitte erneut an.

Weitere Informationen gibt es bei Dr. Andrea Grugel, Telefon: 0228/73-9747 oder über [Email protection active, please enable JavaScript.]


An der Rallye beteiligt sind folgende Universitätseinrichtungen:

  • Argelander-Institut für Astronomie und Volkssternwarte Bonn

  • Nees Institut - Fachdidaktik Biologie und Botanische Gärten der Universität Bonn

  • Außenlabor Campus Klein-Altendorf

  • Geographisches Institut

  • Goldfuß-Museum des Steinmann-Instituts für Geologie, Mineralogie und Paläontologie

  • Institut für Geodäsie und Geoinformation

  • Institut für Informatik

  • Life Science Informatics (Limes-Institut)

  • ImmunoSensation: Bonn Cluster of Excellence

  • Mathematische Institute

  • Mineralogisches Museum des Steinmann-Instituts für Geologie, Mineralogie und Paläontologie

  • Physikalische Institute

  • Bonner Forum Biomedizin

  • Meteorologisches Institut

 

 

 Mit freundlicher Unterstützung von:

Museen Uni Bonn

 

 

Logo Studierendenwerk

 

 

 

 

Hinweis:

  • Mit der Teilnahme Ihres Kindes an der Wissenschaftsrallye erklären Sie sich als Erziehungsberechtigter mit der Aufzeichnung und Verbreitung von Film- und Fotoaufnahmen der Veranstaltung einverstanden.
  • Das Mitbringen von Verpflegung ist empfehlenswert.
  • Für den Besuch (inklusive An- und -Abreise) haften die Eltern für ihre Kinder.

     

 

Artikelaktionen