Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Exzellenzinitiative

Exzellenzinitiative

Die Universität Bonn gehört zu den bedeutendsten Forschungsuniversitäten in Deutschland und genießt auch weltweit einen sehr guten Ruf. Das lässt sich auch an der bisherigen Förderung in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Wissenschaftsrat ablesen. Seit 2006 warb die Universität Bonn insgesamt zwei Exzellenzcluster und zwei Graduiertenschulen ein.

Auch in der neuen Exzellenzstrategie ist die Universität Bonn auf einem guten Weg. Die DFG und der Wissenschaftsrat haben die Universität Bonn dazu aufgefordert, Vollanträge für sieben Exzellenzcluster einzureichen. Damit darf die Universität Bonn in dieser Runde die meisten Vollanträge aller deutschen Universitäten einsenden. Bis zum 21. Februar 2018 haben die Wissenschaftler dafür nun Zeit. Die Förderperiode startet am 01.01.2019.

Die Exzellenzcluster-Initiativen im Einzelnen:

  • „Beyond Slavery and Freedom: Agency within asymmetrical structures of individual and group dependencies in pre-modern societies“
  • „Computational Science for Complex Systems - CASCADE“
  • „Hausdorff Center for Mathematics: Grundlagen, Modelle, Anwendungen“
  • „ImmunoSensation2: the immunne sensory system“
  • „PhenoRob - Robotics and Phenotyping for Sustainable Crop Production“
  • „ECONtribute: Markets and & Public Policy“ (gemeinsam mit der Universität zu Köln)

Exzellenzcluster

 Mathematik: Grundlagen, Modelle, Anwendungen 

Der Verbund Hausdorff Center for Mathematics baut auf eine breite und dynamische Sichtweise der Mathematik. Von berühmten Vermutungen in ihrem Kern über erfolgreiche Anwendungen in der quantitativen Modellierung in den Natur- und Sozialwissenschaften reicht sie bis hin zu industriellen Anwendungen im Chip Design.

 ImmunoSensation: The Immune Sensory System

Der Wissenszuwachs auf dem Gebiet der angeborenen Immunität hat das Verständnis immunologischer Vorgänge grundlegend erweitert. Neueste Erkenntnisse haben zu einem Paradigmenwandel vorheriger Konzepte geführt. Vor diesem Hintergrund entwickelt der Verbund ImmunoSensation das Leitmotiv des Immunsensorischen Systems.

Graduiertenschulen 

Bonn-Cologne Graduate School of Physics and Astronomy

Durch den Zusammenschluss der beiden Physik-Institute Bonn und Köln und die Verbindung der Expertisen im Bereich Physik und Astronomie bietet die BCGS ihren Studierenden ein Lehr- und Forschungsprogramm auf höchstem Niveau.

Bonn Graduate School of Economics (2006 – 2011)

Das BGSE ist eines der führendsten Forschungsinstitute in Europa. Themenfelder die bearbeitet werden sind Spieltheorie, experimentelle Ökonomie, monetäre und internationale Makroökonomie, Vertragstheorie,Arbeitsökonomie und Finanzen.

 

Artikelaktionen