Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Drittmittel und Projekte DFG: Preise

DFG: Preise

Leibniz-Preisträger und Preisträgerinnen an der Universität Bonn

 

Emeriti

  • Prof. Dr. Michael Rapoport (1992), Mathematisches Institut
  • Prof. Dr. Sigrid Peyerimhoff (1989), Institut für Theoretische Chemie
  • Prof. Dr. Werner Hildenbrand (1988), Institut für Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften
 

Weitere Leibniz-Preisträger und Preisträgerinnen

 
  • Prof. Dr. Frank Neese (2010), gewechselt zum Max-Planck-Institut für Bioanorganische Chemie Mülheim an der Ruhr
  • Prof. Dr. Holger Fleischer (2008), gewechselt zum Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht Hamburg
  • Prof. Dr. Felix Otto (2006), gewechselt zum Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften Leipzig
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer (2004), gewechselt zur Universität Freiburg
  • Prof. Dr. Gerd Faltings (1996), gewechselt zum Max-Planck-Institut für Mathematik Bonn
  • Prof. Dr. Gisela Anton (1994), gewechselt zur Universität Nürnberg-Erlangen
  • Prof. Dr. Martin Jansen (1990), gewechselt zum Max-Planck-Institut für Festkörperforschung Stuttgart
  • Prof. Dr. Günter Harder (1988), gewechselt zum Max-Planck-Institut für Mathematik Bonn (Emeritus)
 

 

Heinz Maier-Leibnitz-Preisträger und Preisträgerinnen an der Universität Bonn

 

Artikelaktionen