Wir freuen uns auf Sie

Studieren, forschen und arbeiten an der Universität Bonn

Es gibt viele Gründe, die Universität Bonn als Ort zum Studieren, Forschen und Arbeiten zu wählen. 

01.

International

Weltoffenheit und Interkulturalität prägen ebenso das universitätsweite Miteinander wie unsere strategischen Partnerschaften und Netzwerke. Mit rund 5.000 Studierenden aus über 130 Ländern trägt die Universität auch wesentlich zum internationalen Flair der Stadt Bonn bei. Auch bei internationalen Gästen, die zu Forschungsaufenthalten nach Deutschland kommen, gehört unsere Universität zu den beliebtesten gastgebenden Hochschulen.

02.

Exzellent

Wir sind eine von elf deutschen Exzellenzuniversitäten und -verbünden1 und die einzige Universität mit sechs Exzellenzclustern. Auch haben wir in den vergangenen Jahrzehnten mehr Nobelpreise und Fields-Medaillen hervorgebracht als jede andere deutsche Hochschule. 

03.

Transdisziplinär

Ein breites Fächerspektrum in sieben Fakultäten reicht von den Agrarwissenschaften bis zur Zahnmedizin. Neben starken Fächern bilden unsere sechs fakultäts- und fächerübergreifenden „Transdisziplinäre Forschungsbereiche“ (TRA) neuartige Explorations- und Innovationsräume für den wissenschaftlichen Austausch.

04.

Rheinisch

Die Wissenschaftsstadt Bonn liegt im Rheinland und damit im Herzen Europas. Sie ist die deutsche Stadt der Vereinten Nationen mit 20 UN-Einrichtungen und vielen internationalen Organisationen. Bonn ist eine moderne, lebensfrohe und weltoffene Stadt mit außerordentlich hoher Lebensqualität.

Warum an der Uni Bonn studieren?

An der Universität Bonn studieren heißt, von den Besten zu lernen: In unseren über 200 (Teil-)Studiengängen unterrichten international angesehene Persönlichkeiten auf der Höhe der Wissenschaft. Unsere große Fächervielfalt gibt Studierenden die Möglichkeit, sich früh interdisziplinär auszurichten.

Gleichzeitig erlaubt ein Netzwerk mit Partnern auf fünf Kontinenten ein Studium in internationalen Kontexten und fördert den interkulturellen Dialog. Unsere Studierenden lernen, eigene Fragestellungen, Ideen und Problemlösungen zu entwickeln und im wissenschaftlichen Diskurs zu vertreten. So bereiten wir sie darauf vor, den sich dynamisch verändernden beruflichen Herausforderungen der modernen Wissensgesellschaft erfolgreich zu begegnen und diese mitzugestalten.

Studierende laufen zusammen in einer Allee von Bäumen.
© Volker Lannert/Uni Bonn
Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Volker Lannert/Uni Bonn

Warum an der Uni Bonn forschen?

Die Universität Bonn ist eine weltweit angesehene und vernetzte Forschungsuniversität mit klar definierten Feldern der Exzellenzforschung4. Indikator für die Erfolge der Bonner Wissenschaft sind neben zwei Nobelpreisen, zwei Fields-Medaillen, zahlreichen Gottfried Wilhelm-Leibniz-Preisen und anderen akademischen Ehrungen "Drittmittel" in Höhe von rund 180 Millionen Euro, die sie jährlich im Wettbewerb mit anderen Forschenden einwerben. Seit 2019 hat die Universität Bonn sechs Exzellenzcluster2 - mehr als jede andere deutsche Universität. 

Warum an der Uni Bonn arbeiten?

Mit rund 6.000 Beschäftigten sind wir einer der größten Arbeitgeber der Region und eine der renommiertesten Einrichtungen für Forschung und Lehre in Deutschland. Vielfalt und Internationalität neben Spitzenforschung und studentischem Leben ist das, was unsere Universität ausmacht: Hier arbeiten Menschen aus allen Erdteilen in einer Vielzahl von spannenden Wirkungsfeldern als Forschende und Lehrende, wissenschaftlich Beschäftigte, Büroangestellte, Technik-Fachkräfte u.v.m.

Und weil uns unsere Beschäftigten wichtig sind, bieten wir Weiterbildungen für jedes Karrierelevel an, die Teilnahme am Programm Erasmus Staff Mobility, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle, die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und viele weitere attraktive Rahmenbedingungen.

Warum Uni Bonn - arbeiten2
© Barbara Frommann/Uni Bonn

Lesen Sie auch

Zahlen und Fakten

Wie viele Studierende hat die Uni? Was ist das Haushaltsvolumen? 

Internationales Profil

Mehr über unsere Partnerschaften und Netzwerke.

Gesundheitsmanagement

Gemeinsam gesund studieren, forschen und arbeiten.

Wird geladen