Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Bewerbung & Zulassung Bewerber aus Nicht-EU/EWR-Ländern

Bewerber aus Nicht-EU/EWR-Ländern

Für eine Bewerbung an der Universität Bonn sind einige formelle Voraussetzungen zu erfüllen, die hier erläutert werden. Lesen Sie diese Informationen vor Abgabe der Bewerbung daher unbedingt aufmerksam durch, um Ihre Chancen auf einen Studienplatz zu wahren.

Bewerbung

  1. Wenn Sie Ihren gewünschten grundständigen Studiengang (Bachelor | Staatsexamen | Kirchliche Abschlüsse) gefunden haben, lesen Sie bitte zunächst die Hinweise zu den notwendigen Deutschkenntnissen und dem DSH-Vorbereitungskurs. Bitte beachten Sie unsere Ausnahmen bei den Studienfächern Molekulare Biomedizin u. Deutsch-Französische/-Italienische Studien!
  2. Füllen Sie das Online-Bewerbungsformular  aus.
  3. Nachdem Sie das Online-Bewerbungsformular ausgefüllt und versendet haben, wird eine pdf-Datei erstellt, die automatisch an die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse versendet wird. Ausschließlich an diese E-Mail-Adresse wird später auch der Bescheid mit der Zulassungsentscheidung verschickt.
  4. Drucken Sie das Formular aus und unterschreiben Sie es!
  5. Senden Sie das ausgedruckte und unterschriebene Formular inkl. der beizufügenden Unterlagen an:

 

Universität Bonn
Abt. 1.3 – Studierendensekretariat
53012 Bonn
 

  1. Bitte beachten Sie: Die Bewerbung kann nur berücksichtigt werden, wenn das ausgedruckte und unterschriebene Formular inkl. aller beizufügender Unterlagen bis zum 15. Juli (Wintersemester) bzw. bis zum 15. Januar (Sommersemester) bei der Universität Bonn eingegangen ist. Es handelt sich hierbei um Ausschlussfristen (das heißt, dass später eingehende Bewerbungen und Unterlagen nicht berücksichtigt werden können).
  2. Sie dürfen nur eine Bewerbung pro Semester abgeben. Sollten mehrere Bewerbungen eingehen, wird nur die zuletzt eingegangene Bewerbung berücksichtigt. 

 Online-Bewerbungsformular

 

Zulassungs- und Ablehnungsbescheide

  1. Die Zulassungs- und Ablehnungsbescheide werden Mitte August (Wintersemester) bzw. Mitte Februar (Sommersemester) per E-Mail versandt. Bitte sehen Sie von vorherigen Rückfragen zum Stand Ihrer Bewerbung ab.
  2. Wenn Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen eines Nachrückverfahrens ein Studienplatz zugewiesen werden kann, erhalten Sie umgehend einen Zulassungsbescheid. Sollten Sie bis Mitte Oktober (Wintersemester) bzw. Mitte April (Sommersemester) keinen Zulassungsbescheid erhalten haben, können Sie davon ausgehen, dass wir Ihnen leider keinen Studienplatz anbieten können.
  3. Wenn Sie einen Zulassungsbescheid erhalten haben und den Studienplatz annehmen möchten, füllen Sie umgehend die Annahmeerklärung aus und senden diese innerhalb der angegebenen Frist ausschließlich an intstud@verwaltung.uni-bonn.de.
    Sollte die Annahmeerklärung nicht innerhalb der Frist eingehen, verfällt Ihr Anspruch auf den Studienplatz und dieser wird einem anderen Bewerber oder einer anderen Bewerberin zugeteilt.

Einschreibung

  1. Sollten Sie einen Zulassungsbescheid erhalten haben, kommen Sie innerhalb der im Bescheid angegebenen Einschreibungsfrist persönlich im Studierendensekretariat zur Einschreibung vorbei. Bringen Sie hierzu unbedingt alle notwendigen Unterlagen mit.

Ausnahmen

Bei folgenden Studienfächern müssen Sie spezielle Auswahlverfahren durchlaufen. Kontaktieren Sie dazu direkt die Studiengangsverantwortlichen:

 

 

Artikelaktionen