Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Forschungsprofil Innovation und Technologie für eine nachhaltige Zukunft

Innovation und Technologie für eine nachhaltige Zukunft

TRA6_Header_Startseite.jpg

Transdisziplinärer Forschungsbereich Innovation und Technologie für eine nachhaltige Zukunft

Nachhaltigkeit bedeutet, Ressourcen so zu nutzen, dass heutige Bedürfnisse gedeckt werden, ohne die zukünftiger Generationen zu vernachlässigen oder gar zu missachten. Dies wirft viele Fragen in ganz unterschiedlichen Bereichen auf: Armut, Hunger, Nahrungsmittelsicherheit, demographischer Wandel, Gesundheit, Umweltschutz, Klimawandel und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen stellen uns vor globale Herausforderungen. Um Fortschritte bezüglich der entsprechenden Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN (Sustainable Development Goals) zu erreichen, kombinieren unsere Wissenschaftler*innen Grundlagenforschung mit lösungsorientierten und interdisziplinären Forschungsansätzen, engagieren sich in globalen Netzwerken und arbeiten mit den in Bonn ansässigen UN-Organisationen zusammen.

ÜBER DIE TRA NACHHALTIGE ZUKUNFT

Organisation, Ziele, Team

FORSCHUNG

Forschungsprofil, Themen, Projekte

ANGEBOTE

Veranstaltungen, Förderangebote

NETZWERK

Mitglieder, Kooperationspartner

Nachhaltigkeit: Die Bedeutung der Sustainable Development Goals

Preview Image

Prof. Dr. Joachim von Braun, Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) und Sprecher des Transdisziplinären Forschungsbereiches, erläutert die Bedeutung der weltweiten Nachhaltigkeitsziele für die globale Entwicklung.

Kontakt

Sprecher
Prof. Dr. Joachim von Braun
Zentrum für Entwicklungsforschung

 
TRA-Managerin
Hanna Zimmermann
Dez. 7 Forschung und Transfer
Abt. 7.1 Forschungsförderung 
 
TRA-Teamassistenz
Sarah May
Dez. 7 Forschung und Transfer
Abt. 7.1 Forschungsförderung

E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

News

 Veranstaltungen

Lecture Series "Innovation Pathways to Sustainability" - mehr 

Pressemitteilungen der Uni Bonn

 

In der Presse

 

Artikelaktionen