Studium und Familie erfolgreich vereinen

Studium und Familie

Nicht wenige Studierende tragen neben dem Studium Familienverantwortung. Einige kümmern sich um ihre Kinder, andere pflegen Angehörige. Das Familienbüro leistet einen Beitrag zur Gestaltung von familiengerechten Bedingungen im Studium und bietet umfangreiche Unterstützung rund um Themen wie Mutterschutz, Kinderbetreuung, Auslandsstudium mit Kind und Co.

Mutter mit Kínd an der Hand schaut auf Laptop
© Colourbox

Mutterschutz

Auch Studierende können Ansprüche aus dem Mutterschutzgesetz wahrnehmen. Unter welchen Voraussetzungen ist dies möglich und welche Rechte haben schwangere Studentinnen?

Kinder sitzen auf Wiese und halten sich an den Händen
© Colourbox

Kinderbetreuung

Um Studium und Familie miteinander zu vereinbaren, ist eine gute Kinderbetreuung essenziell. Die Universität Bonn kooperiert mit verschiedenen Kindertageseinrichtungen. 

Auf Wegweiser steht "staatliche Familienförderung" dahinter Ampel und Deutschlandflagge
© Colourbox

Kindergeld, Elterngeld und Co.

Dank BAföG, Elterngeld, Kindergeld und Mutterschaftsgeld sind studierende Eltern finanziell abgesichert. Was sind diese Leistungen und wie werden sie beantragt?

Familie läuft mit Koffern durch Bahnhof
© Colourbox

Auslandsstudium mit Kind

Für Studierende mit Kind ist ein Auslandsstudium eine tolle Erfahrung. Hier lesen Sie Wissenswertes rund um die Planung und finanzielle Förderung und finden Ihre Ansprechperson.

Seniorin hält sich an Gehstock fest, Pflegerin hat eigene Hände auf ihre Hände gelegt
© Colourbox

Pflege von Angehörigen

Das Studium und die Pflege von Angehörigen miteinander vereinen? Vor dieser Herausforderung stehen einige Studierende. Wir beraten und unterstützen Sie dabei gerne!

Junges Paar sitzt zwischen Umzugskisten
© Colourbox

Familienwohnungen

Studierende Eltern können sich für Familienwohnungen in Wohnheimen bewerben. Außerdem haben sie unter bestimmten Umständen Anspruch auf Wohngeld. 

Buntes Kinderspielzeug liegt auf einem Boden
© Colourbox

Wickel- und Eltern-Kind-Räume

In mehreren Instituten und Gebäuden der Universität Bonn stehen Eltern-Kind- oder Wickelräume zur Verfügung. 

Austauschgruppe für Beschäftigte und Studierende mit Pflegeverantwortung

Beschäftigte und Studierende, die Angehörige pflegen, sind herzlich eingeladen, sich in monatlichen Treffen über verschiedene Themen rund um die Plege auszutauschen. Die Gruppe wird von der Pflegeberaterin Petra Willems geleitet und findet digital über ZOOM statt.

Termine und Anmeldung 

Jeder letzter Mittwoch im Monat

27. Oktober 2021
14.00 - 15.30 Uhr

24. November 2021
14.00 - 15.30 Uhr

22. Dezember 2021
14.00 - 15.30 Uhr

Anmeldung
Jederzeit per E-Mail an pflege@uni-bonn.de 

Schwerpunkt am 27. Oktober: Pflegefinanzierung

spaziergang-vater-sohn_colourbox_cb_30921819.jpg
© Colourbox

Ferienbetreuung

Das Familienbüro der Universität Bonn bietet regelmäßig Ferienbetreuungen für 4 bis 13 jährige Kinder von Universiätsangehörigen an. Die Betreuung findet jährlich zu folgenden Zeiten auf dem Hochschulsportgelände im Nachtigallenweg statt: 

  • zweite Woche der Osterferien
  • zweite Woche der Herbstferien
  • letzten drei Wochen der Sommerferien 
Kinder sitzen auf einer Wiese und winken in die Kamera
© Barbara Frommann/Universität Bonn
Bunte Socken hängen auf einer Wäscheleine
© Colourbox

Kostenfreie Baby- und Kinderkleidung

Studierende und geringverdienende Beschäftigte können sich nach telefonischer Anmeldung (+49 228 / 73-72 73) kostenfreie gebrauchte Baby- und Kinderkleidung im Familienbüro abholen.

  • Winter- und Sommerkleidung in den Größen 56 bis 104
  • Socken, Overalls, Schlafsäcke, Mützen

Universitätsangehörige, die gebrauchte Kinderkleidung spenden möchten, können sich ebenfalls gerne an uns wenden. 

Mit diesem Service möchte das Familienbüro auch einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten.

Kurzzeitunterstützung für studierende und promovierende Eltern in Abschlussphasen

Studierende und promovierende Eltern, die sich in der Abschlussphase ihres Studiums befinden, können sich bis zum 1. Oktober 2021 für eine Kurzzeitunterstützung (max. 400€ für insgesamt 6 Monate) bewerben. Ziel der Bezuschussung ist es - etwa durch Finanzierung zusätzlicher Kinderbetreuung -  eine Entlastung im Alltag zu schaffen und so mehr Freiraum für das Verfassen von Abschlussarbeiten zu ermöglichen. 

Kontakt

Avatar Lehr

Xenia Lehr

+49 228 73-65 65

Avatar Kunde

Lisa Kunde

+49 228 73-72 73


Lesen Sie auch

AStA: Studieren mit Kind 

Auch der AStA bietet eine individuelle Beratung und Unterstützung für Studierende mit Kind an.

Studienstart

Mit dem Studienstart beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Informieren Sie sich zum digitalen Studium und Co. 

Finanzierung & Förderung 

Wie kann das Studium finanziert werden? Lesen Sie hier Wissenswertes zu BAföG, Stipendien und mehr.

Wird geladen