Global Exchange Program: Bewerbung

Sie haben sich für ein Studium im Ausland mit dem Global Exchange Program entschieden? Hier finden Sie alle Informationen und Formulare für Ihre Bewerbung.

Bewerbungsverfahren

Das Wichtigste im Überblick

Das Online-Bewerbungsportal Mobility-Online wird am 01.10.2021 für Bewerbungen im Global Exchange Program für Austauschaufenthalte im Akademischen Jahr 2022/2023 (bzw. Australien: Kalenderjahr 2023) freigeschaltet. Bewerbungen sind anschließend bis zu folgenden Fristen möglich:

Nordamerika: 14. November 2021
Asien: 28. November 2021
Lateinamerika und Israel: 13. Februar 2022
Australien: : 29.05.2022 (Achtung, geänderte Frist) 

Fristen für die Gutachten

Nordamerika: 21. November 2021
Asien: 05. Dezember 2021
Lateinamerika und Israel: (Angabe folgt)
Australien: (Angabe folgt)

Ihre Bewerbung erfolgt grundsätzlich über unser Portal Mobility Online. Dort müssen Sie unter anderem folgende Unterlagen als PDF-Daten hochladen, die für Ihre Bewerbung unbedingt erforderlich sind:

  • Motivationsschreiben
  • Exposé von maximal 4 Seiten bei Promovierenden, die sich auf einen Forschungsaufenthalt bewerben
  • Lebenslauf
  • Transcript of Records
  • Nachweis der Sprachkenntnisse (Übersicht Sprachnachweise)
  • Studienbescheinigung
  • Abiturzeugnis (gilt nur Bachelorstudierende bis zum 3. Fachsemester)
  • Bachelorzeugnis (gilt nur für Masterstudierende)
  • Gutachten
  • Checkliste für die Bewerbung

Einzelne vorbereitete Formulare finden Sie bei den Downloads.

Das Bewerbungsverfahren erfolgt über unser Portal Mobility-Online. Bitte lesen Sie dazu die Anleitung zur Registrierung auf Mobility-Online aufmerksam und befolgen Sie die Hinweise in den E-Mails, die Sie nach den einzelnen Registrierungsschritten erhalten.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist prüft das Dezernat Internationales die eingereichten Unterlagen. Erfüllt Ihre Bewerbungen die Anforderungen, werden Sie zu einem Auswahlgespräch eingeladen.

  • Gute bis sehr gute Studienleistung
  • Akademische Motivation und Begründung des Studienvorhabens
  • Persönliche Motivation
  • Außercurriculares Engagement und Eigeninitiative
  • Ausreichende Sprachkenntnisse

Neben den allgemeinen Auswahlkriterien bestehen spezifische Voraussetzungen einzelner Partneruniversitäten. Informationen zu den Voraussetzungen finden Sie im Suchportal für Austauschprogramme Mobility-Online.

Je nach Bewerbungslage findet nach der Prüfung der Bewerbungsunterlagen durch das Dezernat Internationales und Fachvertreter*innen ein Auswahlgespräch statt und zwar zumeist in Form eines Gruppeninterviews. Pro Gruppe werden ca. drei bis vier Teilnehmer*innen eingeladen. Das Gespräch wird vom Dezernat Internationales in der Regelzusammen mit Fachvertreter*innen durchgeführt. 

Hinweise zur Auswahlrunde 2022/ 2023:
Aufgrund der weiterhin herausfordernden Pandemielage erfolgt die Bewerberauswahl für das Global Exchange Program 2022/2023 wie im Vorjahr auf Grundlage der schriftlichen Bewerbungen.


Downloads

Aktuelles

WhatsApp Wednesday

Kurzberatung zum Global Exchange Program über WhatsApp: jeden Mittwoch, von 10.00 bis 12.00 Uhr

Bewerbungen gestartet

Auswahlverfahren 2022/ 2023: Die Bewerbungsphase für Nordamerika und Asien ist abgeschlossen. Aktuell findet bis ca. Mitte Januar die Auswahl auf Grundlage der schriftlichen Bewerbung statt. Die Auswahlentscheidungen gehen Ihnen per E-Mail zu.

WhatsApp Wednesday

Kurzberatung zum Global Exchange Program über WhatsApp: jeden Mittwoch, von 10.00 bis 12.00 Uhr

Infoveranstaltung

Digitale Gruppensprechstunde zum Global Exchange Program am 23.11.2021, online von 10.00 bis 11.00 Uhr.

Bewerbungen gestartet

Bewerbungen für das akademische Jahr 2022/23 sind ab 01.10.2021 über Mobility-Online möglich.

Kontakt

Avatar Heitmann

Birte Heitmann

Global Exchange Program (Outgoing)

0.003

Poppelsdorfer Allee 53

53115 Bonn

+49 228 73-5951

Sprechzeiten

Bitte buchen Sie einen Termin über eCampus111112

  • Dienstag 
    10.00 - 12.30 Uhr
     
  • Donnerstag 
    13.30 - 16.00 Uhr
Wird geladen