One
Informationen für ...
Gemeinsam für studentischen Wohnraum

zimmerfrei-2.jpg

Baustelle Uni

20150929_Ostturm.jpg

Uni Bonn Online-Shop
Initiativen

audit_fgh-aus-58.jpg  E-Quality-58.jpg  U15-58.jpg

115-de.jpg
 
Two
Sie sind hier: Startseite

Nachrichten

093-2016.jpg„Sind Einhörner real?

Humboldt-Stiftung fördert Prof. Dr. Markus Gabriel von der Universität Bonn. Forschung zum „Neuen Realismus“
Das Internationale Zentrum für Philosophie der Universität Bonn und die Philosophen der Sorbonne in Paris vertiefen ihre Kooperation. Grundlage ist ein Feodor Lynen-Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung, mit dem Prof. Dr. Markus Gabriel von der Bonner Almer Mater demnächst zu mehreren Gastaufenthalten zu seinem Kollegen Prof. Dr. Jocelyn Benoist an die Sorbonne nach Paris kommt. Beide Wissenschaftler pflegen einen intensiven Austausch und gehen gemeinsam der kontroversen Frage nach, ob fiktive Figuren – wie zum Beispiel Einhörner – als real angesehen werden können oder nicht.    Mehr...

Forscher der Universität Bonn identifizieren wichtigen neuronalen Mechanismus
Mehr…
Ein Forschungsverbund der Universitäten Bonn, Hannover und Köln erhält umfangreiche BMBF-Förderung
Mehr…
Fakultätsrat der Medizin entscheidet in Plagiatsfall
Mehr…
Uni Bonn führt erstmals eine Informationsveranstaltung für Eltern von Studieninteressierten durch
Mehr…
Unter Leitung der Universität Bonn jetzt abgeschlossen: 65 Jahre Forschung zur antiken Sklaverei
Mehr…
Forscher der Uni Bonn erfassen mit neuartiger Methode die Aktivität von energiezehrenden braunen Fettzellen
Mehr…
Hannes Haberl etabliert die Pädiatrische Neurochirurgie am Uni-Klinikum Bonn
Mehr…
Internationales Forscherteam unter Beteiligung der Universität Bonn untersucht „DNA-Fossilien“
Mehr…
weitere Nachrichten ...

Werbung