Transdisziplinarität leben - eurozentristische Forschung überwinden

Die TRA Present Pasts versteht sich als Koordinierungsplattform für Debatten und Forschungsimpulse. Im Rahmen der Projektförderung leistet die TRA Anschubfinanzierung für Forschungsprojekte, bietet Unterstützungsmöglichkeiten für Nachwuchswissenschaftler*innen und schafft Räume für wissenschaftlichen Austausch. Wissenschaftler*innen der Universität Bonn und ihrer kooperierenden Einrichtungen sind eingeladen, sich innerhalb des transdisziplinären Forschungsbereichs zu vernetzen.

Angebote für unsere Mitglieder 

  • Kollaborations-Plattform
  • Netzwerktreffen, Workshops u.ä. zu den Profilbereichen Kommunikation und Heritage
  • Newsletter über aktuelle Förder-Ausschreibungen, Veranstaltungen, Netzwerktreffen u.ä.
  • Beratung bei TRA-Förderanträgen
  • Beratung für Drittmittelprojekte (DFG/EU/BMBF): Das TRA-Management steht Mitgliedern für Erstberatung, administrative Unterstützung und Vermittlung an die Ansprechpartner im Forschungsdezernat zur Seite! 
Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Adam solomon / Unsplash

Unsere Förderung

Die TRA Present Pasts fördert Projekte und Initiativen an allen Schnittstellen des TRA Profils. Förderanträge können jederzeit gestellt werden. Der  Lenkungsausschuss der TRA Present Pasts tagt mehrfach im Jahr und entscheidet über Förderanträge. Die Vergabe ist zudem abhängig von der jährlichen Mittel-Verfügbarkeit, die über die Exzellenzgelder der Universität Bonn erfolgt.

Einen Antrag stellen kann...

  • Jedes promovierte Mitglied der TRA Present Pasts 
  • Promovierende Mitglieder der TRA Present Pasts können gemeinsam mit einem promovierten Mitglied der TRA einen Antrag einreichen

Profitieren auch Sie von unserem Netzwerk, unseren Förderlinien und unserer Beratung für Verbundforschungsprojekte. Wir freuen uns über Mitglieder, die Interesse an transdisziplinärer Verundforschung haben und eurozentristische Grenzen überwinden wollen.


Veranstaltungen der TRA Present Pasts

  • 02.-03.06.2020: TRA-Konferenz "Past Worlds Across Time and Sprace - Grasping the Transcendence of Cultural Heritage and Communication" 
  • 03.11.2020 Gründung des „Heritage-Netzwerks“ 
  • 04.02.2021 Netzwerk-Workshop „Heritage & Communication“ 
  • 24.02.2021 Workshop „Open Museum“ 
  • 25.02.2021 Netzwerk-Workshop „Versöhnung“ (Prof. Dr. Soeffner, Prof. Dr. Schulz), in Kooperation mit der TRA 4 „Versöhnung“ (Prof. Dr. Benno Zabel, Prof. Dr. Andreas Gelhard, Prof. Dr. Grit Straßenberger)
  • 04.03.2021 Netzwerk-Workshop „Communication“ 
  • 22.-23.04.2021 Publikations-Workshop „Past Worlds across Time and Space“
  • 29.-30.04.2021 Hertz-Workshop zur Schärfung des Profils
  • 11.06.2021 Workshop „Provenienzforschung“ 
  • SoSe 2021 Ringvorlesung 'Versöhnung in interdisziplinärer und interkultureller Perspektive' (in Kooperation mit der TRA 4)
  • 24.06.2021 Vernetzungstreffen Kommunikation

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die TRA Present Pasts

Avatar Alings

Kim Alings

Stabsstelle für strategische Entwicklung und Qualitätssicherung

+49 151 464 767 44

Erfahren Sie mehr über die TRA Present Pasts

Über Uns

Organisation, Ziele, Team

Unsere Forschung

Forschungsprofil, Themen Projekte

Unser Netzwerk

Mitglieder, Kooperationspartner

Mehr5

Wird geladen