BOOST
Bonn Program for Sustainable Transformation

BOOST - Bonn Program for Sustainable Transformation

Ziel des Bonn Program for Sustainable Transformation ist es, Nachhaltigkeit systematisch in allen Bereichen der Universität zu verankern und eine Kultur der Nachhaltigkeit zu etablieren. Partizipation, Vernetzung und studentisches Engagement spielen dabei eine wichtige Rolle. Dies spiegelt sich auch im Leitmotiv „WIR für Nachhaltigkeit“ wider.

0:00 0:00
Interview zu BOOST im Campus-Radio bonnFM

„BOOST“ – Das universitätseigene Nachhaltigkeitsprogramm der Uni Bonn

Prorektorin für Nachhaltigkeit Prof. Dr. Annette Scheersoi spricht mit bonnFM über „BOOST“.

Die Grundlage für diesen partizipativen, gesamtinstitutionellen Ansatz („Whole Institution Approach“) bildet das gemeinsam mit Vertreter*innen aller universitären Statusgruppen erarbeitete Leitbild, in dem strategische Ziele und Handlungsfelder definiert sind.

BOOST-AG

Interessierte aus verschiedenen universitären Statusgruppen treffen sich regelmäßig in der BOOST-AG, um über Nachhaltigkeitsthemen zu diskutieren und die nachhaltige Entwicklung der Universität zu begleiten. Die AG ist zum Beispiel an der Auswahl nachhaltiger Projekte beteiligt, die über den Fördertopf unterstützt werden. 

Auf Basis des Leitbilds findet die Entwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie statt: Themenbezogene Arbeitsgruppen (BOOST Unter-AGs) legen operative Ziele fest und definieren konkrete Maßnahmen, um diese Ziele zu erreichen. Über entsprechende Instrumente (z. B. Ideenbriefkasten Nachhaltigkeit) sind alle Universitätsangehörigen eingeladen, sich an der Strategieentwicklung zu beteiligen.

Die Nachhaltigkeitsstrategie ist nicht als statischer Plan, sondern als dynamischer Prozess zu verstehen. Sie wird laufend weiterentwickelt, um Anpassungen an sich ändernde Rahmenbedingungen und neue Erkenntnisse zu ermöglichen.

BOOST-Aktionsmonate

Zur Förderung der Vernetzung und einer Kultur der Nachhaltigkeit veranstaltet die Universität Bonn jeweils einmal im Quartal einen Aktionsmonat und lädt alle Universitätsangehörigen ein, sich an den vielseitigen Angeboten rund um Themen der Nachhaltigkeit zu beteiligen. 

BOOST
© University of Bonn
Wird geladen