Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite International Internationales Profil Hochschulpartnerschaften weltweit

Hochschulpartnerschaften weltweit

Titelbild Hochschulpartnerschaften weltweit.jpg


Als internationale Forschungsuniversität pflegt die Universität Bonn exzellente Beziehungen zu renommierten Hochschulen rund um den Erdball. Dabei sind die internationalen Beziehungen der Universität äußerst vielfältig: Neben den zahlreichen Forschungskooperationen ihrer Wissenschaftler, Institute und Fakultäten ist die Universität Bonn im Rahmen von fakultätsübergreifenden Kooperationsverträgen mit über 70 Hochschulen auf allen Erdteilen eng verbunden. Im Rahmen von ERASMUS+ gestaltet sie zudem einen lebendigen Austausch mit über 300 europäischen Hochschulen. 

Afrika

Äthiopien

Kenia

Asien

Afghanistan

China

Israel

Japan

Singapur

Südkorea

Taiwan

Australien/Ozeanien

Australien

Europa

Frankreich

Großbritannien

Italien

Luxemburg

Niederlande

Polen

Spanien

Tschechische Republik

Nordamerika

Kanada

Mexiko

USA

Südamerika

Brasilien

Chile

Vereinte Nationen

Erasmus+

  • Übersicht aller ERASMUS+ Kooperationen
  • Seit 2015 gibt es im Rahmen der Kooperationsmöglichkeiten mit ERASMUS+ Partnerländern ERASMUS-Fachbereichsabkommen zwischen der Hebrew University Jerusalem und dem Institut für Orient- und Asienwissenschaften sowie zwischen der Mahidol University in Thailand und dem Geographischen Institut.

Fakultäts- und Institutspartnerschaften

Die Fakultäten und Institute der Universität Bonn unterhalten viele eigene Partnerschaften. Weitere Informationen zu den vielfältigen Kooperationen der Fakultäten und Institute erhalten Sie direkt in den entsprechenden Einrichtungen.

Artikelaktionen