Das Rektorat der Universität Bonn

Das Rektorat leitet die Universität Bonn. Mitglieder des Rektorats sind der Rektor als Vorsitzender, der Kanzler, sowie sechs Prorektor*innen als Stellvertreter*innen des Rektors mit eigenen Geschäftsbereichen. Unterstützt wird das Rektorat durch die Geschäftsführung. Erstmals in der Geschichte der Universität Bonn ist das Rektorat ab dem 1. Mai 2021 geschlechterparitätisch besetzt.

Die Mitglieder des Rektorats
© Gregor Hübl/Uni Bonn
Rektor Michael Hoch
Rektor Michael Hoch © Gregor Hübl/Uni Bonn

Rektor

Der Rektor leitet die Universität Bonn, vertritt sie nach außen und übt das Hausrecht aus. Zudem ist er der Vorsitzende des Rektorats. Seit Mai 2015 ist Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch der 143. Rektor der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Kanzler Holger Gottschalk
Kanzler Holger Gottschalk © Barbara Frommann/Uni Bonn

Kanzler

Kanzler Holger Gottschalk leitet seit 2017 die Universitätsverwaltung. Zu ihr zählen neun Dezernate und sechs Stabsstellen. Ständiger Vertreter des Kanzlers ist Dr. Holger Impekoven. An der Uni Bonn ist der Kanzler geborenes Mitglied des Rektorates.

Mehrere Personen legen ihre Hände aufeinander
© Jürgen Hofmann/Uni Bonn

Prorektorat für Chancengerechtigkeit und Diversität

Prorektorin ist Prof. Dr. Irmgard Förster.

Ein Computerserver
© Jürgen Hofmann/Uni Bonn

Prorektorat für Digitalisierung und Informationsmanagement

Prorektorin ist Prof. Dr. Maren Bennewitz. 

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten mit einem Mikroskop und mischen Chemikalien
© Jürgen Hofmann/Uni Bonn

Prorektorat für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Prorektor ist Prof. Dr. Andreas Zimmer.

Personen schwenken verschiedene Nationalflaggen
© Jürgen Hofmann/Uni Bonn

Prorektorat für Internationales

Prorektorin ist Prof. Dr. Birgit Ulrike Münch.

Eine Erdkugel schwebt über einer Handfläche
© Jürgen Hofmann/Uni Bonn

Prorektorat für Nachhaltigkeit

Prorektorin ist Prof. Dr. Annette Scheersoi.

Studierende lernen gemeinsam
© Jürgen Hofmann/Uni Bonn

Prorektorat für Studium, Lehre und Hochschulentwicklung

Prorektor ist Prof. Dr. Klaus Sandmann.

Das weiße Haus in der Argelanderstraße 1 gegen Abend
© Uni Bonn

Geschäftsführung des Rektorats

Geschäftsführerin ist Dr. Martina Krechel-Engert.

Neuigkeiten des Rektorats
Spitzenforschung und -lehre zum Wohle der Gesellschaft

Mit einem Festakt in der voll besetzten Aula ihres Hauptgebäudes ist die Universität Bonn in das Akademische Jahr 2022/2023 gestartet.

NRW-Wissenschaftsministerin Ina Brandes informiert sich über die Exzellenzstrategie der Universität Bonn

Die Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Brandes, hat der Universität Bonn einen Antrittsbesuch abgestattet. Im Mittelpunkt der Gespräche mit dem Rektorat und Forschenden standen dabei die Entwicklungen in der Exzellenzstrategie. Bei einem gemeinsamen Spaziergang mit dem Rektor lernte die Ministerin den Campus Poppelsdorf der Universität kennen.

Rund um den Deutschen Diversity Tag rückte die Uni Bonn die Themen Chancengerechtigkeit und Diversität in den Fokus

Die Charta der Vielfalt hat die Universität Bonn nicht nur unterschrieben, sondern möchte erreichen, dass alle Beschäftigten und Studierenden davon wissen und die damit verbundenen Ideen und Werte weitertragen. Zum Aktionstag der Charta der Vielfalt, dem Deutschen Diversity Tag am 31. Mai, veranstaltete das Prorektorat für Chancengerechtigkeit und Diversität gemeinsam mit der Stabsstelle Chancengerechtigkeit und Diversität deshalb die sogenannten Diversity Days.

Die Mitglieder des Universitätenverbunds German U15 haben am vergangenen Wochenende in Berlin einen neuen Vorstand

Die Mitglieder des Universitätenverbunds German U15 haben am vergangenen Wochenende in Berlin einen neuen Vorstand gewählt. Prof. Dr. Georg Krausch, Präsident der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, bleibt für zwei weitere Jahre Vorstandsvorsitzender. Der Rektor der Universität Bonn, Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch, wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Er übernimmt das Amt von Günter M. Ziegler, dem Präsidenten der Freien Universität Berlin. Die Amtszeit des neuen Vorstands beginnt am 1. September 2022 und beträgt satzungsgemäß zwei Jahre.

Wird geladen