exzellente Forschung

Prorektorat für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Prorektor Prof. Dr. Andreas Zimmer ist seit 2015 Rektoratsmitglied der Universität Bonn. Als Prorektor für den Bereich Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs ist er seit Mai 2021 verantwortlich. Zu seinen Zuständigkeiten als Prorektor gehören die Umsetzung der Maßnahmen der Exzellenzstrategie, die Qualitätssicherung in der Forschung, die Bereitstellung und Optimierung von Forschungsinfrastruktur, die Förderung und der Ausbau interdisziplinärer Forschungsverbünde, die universitätsübergreifende Zusammenarbeit im Rahmen der TRAs und die Kooperation außenuniversitärer Forschungs-einrichtungen. Die Ziele und Aufgaben für den Bereich „wissenschaftlicher Nachwuchs“ sind die Etablierung erstklassiger Forschungsbedingungen mit den notwendigen Gestaltungsfreiräumen für Nachwuchswissenschaftler*innen. Die Entwicklung umfassender Qualifizierungsangebote für Doktoranden*innen, Postdocs und Juniorprofessor*innen zur Vorbereitung auf die nächsten Karrierestufen gehören ebenso zu den Aufgaben des Prorektorats wie der Ausbau der Mentoring-Programme für Nachwuchswissenschaftler*innen zur Etablierung von überfachlichen und interinstitutionellen Netzwerken.

Strategie

Die Universität Bonn leistet als eine der forschungsstärksten Universitäten weltweit zur Sicherheit des wissenschaftlichen und technologischen Führungsanspruchs Deutschlands einen wichtigen Beitrag. Als Volluniversität stehen wir für herausragende Forschung im gesamten Spektrum der Wissenschaften, einschließlich Geistes- und Sozialwissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften, der Landwirtschaft und der Medizin. Unsere Stärke resultiert aus einer herausragenden Kompetenz in den wissenschaftlichen Kerndisziplinen und der besonderen Fähigkeit über die Fachgrenzen hinaus miteinander zu interagieren und zu kooperieren. Diese Kooperationsfähigkeit haben wir durch die Schaffung transdisziplinärer Forschungsschwerpunkte institutionell verankert. Wir fördern die wissenschaftliche Kreativität und Unabhängigkeit unserer Nachwuchswissenschaftler*innen durch ein Klima der Verantwortung und zielorientierten Förderungsmaßnahmen.

Zimmer_22-02-2021_gh_02-Homepage-1.jpg
© Gregor Hübl/Uni Bonn

Lebenslauf 

  • Seit Mai 2021 - Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs
  • 2015 - 2021 - Prorektor für Forschung und Innovation
  • Seit Juli 2006 - Professor für Molekulare Psychiatrie (W3), Universität Bonn
  • 2005 - 2006 - Professor für Zellbiologie (W3), Universität Bielefeld
  • 1999 - 2005 - Professor für Molekulare Neurobiologie (C3), Universität Bonn
  • 1991 - 2000 - Arbeitsgruppenleiter am National Institute of Mental Health, Bethesda, USA
  • 1989 - 1991 - Postdoktorand, DFG-Stipendiat, National Institute of Mental Health, Bethesda, USA
  • 1986 - 1989 - Doktorarbeit am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Göttingen
  • 1980 - 1986 - Biologiestudium an der Justus-Liebig-Universität, Gießen

Kontakt

Avatar Zimmer

Prof. Dr. Andreas Zimmer

Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Argelanderstraße 1

53115 Bonn

+49 228 73 68758

Avatar Drews

Dr. Eva Drews

Referentin Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs

Argelanderstraße 1

53115 Bonn

+49 228 7366204

Avatar Lange

Bettina Lange

Assistenz Prorektorate

Argelanderstraße 1

53115 Bonn

+49 228 73 68758

Stabsstelle für strategische Entwicklung und Qualitätssicherung

Die Stabsstelle für strategische Entwicklung und Qualitätssicherung unterstützt das Rektorat und gestaltet Strategie- und Veränderungsprozesse. Die Mitarbeiter*innen der Stabsstelle betreuen Projekte und Aufgaben mit hochschulweiter Bedeutung und nehmen hochschulübergreifende Projekt- und Qualitätsmanagementaufgaben wahr.

Zentrale Aufgabenbereiche: 

  • Entwicklung der Wissenschaftsschwerpunkte (transdisziplinäre Forschungsbereiche, TRAs) und Profilierung der Uni im Kontext der Exzellenzstrategie
  • Umsetzung von strategischen Weiterentwicklungsprojekten
  • Strategische Unterstützung der Exzellenzcluster
  • Unterstützung der Hochschulleitung bei der strategischen Entwicklung des Qualitätsmanagements
  • Unterstützung von Verbundprojekten in enger Zusammenarbeit mit dem Dezernat für Forschung und Transfer
Avatar Heuer

Dr. Ines Heuer

Leitung der Stabsstelle

+49 228 73 7222

Avatar Drews

Dr. Eva Drews

Stv. Leitung der Stabsstelle

+49 228 7366204

Avatar May

Sarah May

Geschäftszimmer

+49 228 73-2477

Avatar Belau-Garmann

Dr. Julia Belau-Garmann

Managerin Transdisziplinärer Forschungsbereich "Mathematik, Modellierung und Simulation komplexer Systeme" (TRA 1)

+49 151 221 40626

Avatar Westernströer

Dr. Birgit Westernströer

Managerin Transdisziplinärer Forschungsbereich "Bausteine der Materie und fundamentale Wechselwirkung" (TRA 2)

+49 151-525 60 751

Avatar Brömer

Dr. Meike Brömer

Managerin Transdisziplinärer Forschungsbereich "Leben und Gesundheit" (TRA 3)

+49 1511 6933013

Avatar Tix

Johanna Tix

Managerin Transdisziplinärer Forschungsbereich "Individuen, Institutionen und Gesellschaft" (TRA 4)

+49 171 33 160 47

Avatar Alings

Kim Alings

Managerin Transdisziplinärer Forschungsbereich "Vergangene Welten - Zeitgenössische Fragen. Kulturen in Zeit und Raum" (TRA 5)

+49 151 464 767 44

Avatar Scheffler

Dr. Frauke Scheffler

Managerin TRA 5. Derzeit nicht im Büro erreichbar
Avatar Zimmermann

Hanna Zimmermann

Managerin Transdisziplinärer Forschungsbereich "Innovation und Technologie für eine nachhaltige Zukunft" (TRA 6)

+49 175 103 8957

Lesen Sie auch

Exzellenzstrategie

Die Exzellenzuniversität Bonn ist mit ihren sechs Exzellenzclustern die erfolgreichste Universität des Wettbewerbs.

Argelander Programm für wissenschaftlichen Nachwuchs

Als Promovierende werden Sie während Ihres gesamten Promotionsverlaufs  unterstützt.

Transdisziplinäre Forschungsbereiche

Die Stärke der Universität Bonn ist ihre innovative Forschungskultur, die über Fachgrenzen hinweg zusammenarbeitet.

Wird geladen