Bachelor of Arts
English Studies
B

English Studies

Das Begleitfach English Studies befasst sich mit Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften englischsprachiger Länder. Innerhalb des Studiums wird sowohl ein fundierter Überblick über die klassische sowie moderne englischsprachige Literatur und Kultur gegeben, als auch über aktuelle Themen der strukturalen und angewandten Sprachwissenschaft.

Inhaltlich werden regionale Fokussierungen auf Großbritannien, Nordamerika und die postkoloniale Welt vorgenommen. Aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung schließt die Auseinandersetzung mit der Sprache, Literatur und Kultur stets historische, philosophische, politische und medienwissenschaftliche Fragestellungen mit ein.

Ab dem zweiten Studienjahr sind individuelle Schwerpunktsetzungen durch Advanced und Intensive Modules möglich. Die Profilbildung kann sowohl in der anglistischen Sprachwissenschaft und Kommunikation, als auch in Nordamerikastudien oder der Britischen und postkolonialen Literatur- und Kulturwissenschaft erfolgen.

 

Mögliche Berufsfelder:

Kulturmanagement (Theater, Oper, Museum etc.), Internationale Sprachinstitute (Erwachsenenbildung), Journalismus/Medienbranche, Kommunikationsbranche (Werbung, Public Relations, Übersetzung), Buchwesen (Bibliotheken, Buchhandel, Verlage), Internationale Kulturbeziehungen, Marketing, Tourismus, Internationale Organisationen/ Behörden/(Nicht-)Regierungsorganisationen, Lehramt, Wissenschaft (Wissenschaftsmanagement, Lehre/Forschung an Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Hochschuladministration etc.)

zulassungsfrei
NC-Werte vergangener Semester
2020/2021 Wintersemester
Zulassungsfrei
Bachelor of Arts
Begleitfach
Englisch
6 Semester
Wintersemester

HZB (z.B. Abitur)

Deutschkenntnisse (Sprachniveau GeR B2)


An der Universität Bonn begreifen wir Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt als wertvolle Ressourcen. Für unsere Studierenden besteht daher auch außerhalb der studienintegrierten Sprachmodule u.a. die Möglichkeit zur Teilnahme an den Selbstlernangeboten des Sprachlernzentrums (SLZ)11 zum autonomen Erlernen einer Fremdsprache oder zur Vertiefung vorhandener Fremdsprachenkenntnisse. Mit dem kostenlosen „Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz“ wird außerdem extracurriculares und fachfremdes Engagement mit internationalem und interkulturellem Bezug gefördert.

Wird geladen