reflektieren. orientieren. entscheiden.

Workshops

Unsere Berater*innen bieten regelmäßig Workshops zu studienbezogenen Themen und zur Optimierung Ihrer „Study Skills“ an. Wir unterstützen Sie bei der autonomen Entscheidungsfindung, coachen Sie bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Kompetenzen und helfen Ihnen, Ihre Ressourcen zu stärken.

Abitur - und was dann?

In der Gruppe lässt sich manches leichter erarbeiten. Der zweitägige Workshop „Abitur – und was dann?“ richtet sich an Schüler*innen der Oberstufe, die sich unter Anleitung zusammen mit anderen Gedanken über ihre Zukunft machen möchten. 

Zielgruppe: Schüler*innen der Oberstufe

Was erwartet Sie?
Lernen Sie, sich systematisch mit Ihren Interessen, Fähigkeiten und Wünschen auseinanderzusetzen. Machen Sie einen Test, der Sie bei der Selbsterkundung unterstützen kann (Explorix). Erhalten Sie Hinweise zu den wichtigsten Informationsquellen für die Studien- und Berufswahl.

Termine und Anmeldung2

abitur-und-was-dann-barbarafrommann_fgub_BFC_2604_a.jpg
© Barbara Frommann
kurzworkshop-studienorientierung_pexels-pixabay-272254-format4-3.jpg
© Pexels / Pixabay

Studienorientierung

In dem zweistündigen Kurzworkshop „Studienorientierung“ geht es darum, sich mit verschiedenen Fragen zur Studienwahl auseinanderzusetzen. In der Kleingruppe diskutieren Schüler*innen gemeinsam mit Studienberater*innen der Universität Bonn mögliche Orientierungswege, die zu einer strukturierten Studienentscheidung beitragen können. Dabei helfen nicht nur der Informationsaustausch, sondern auch Reflexionsgespräche über eigene Fähigkeiten, Interessen und Wünsche.

Zielgruppe: Schüler*innen der Oberstufe

Was erwartet Sie?
Nach einer kurzen Vorstellung, bearbeiten wir abwechselnd in Einzel- und in Gruppenarbeit verschiedene Aufgaben zur Reflektion der eigenen Fähigkeiten und Interessen. Darüber hinaus kann das Studienangebot der Universität Bonn als Beispiel für die Recherche von Informationen und der zu berücksichtigenden Faktoren eines Studienfachs dienen.

Termin 1323 | Termin 2434 | Termin 3545 mit Anmeldung3

Workshops für Studierende

Studieren kann sehr herausfordernd sein. Wir möchten Sie dabei unterstützen, den Lebensabschnitt Studium erfolgreich zu meistern und bieten daher regelmäßig Workshops zu den Themen Lernstrategien, Prüfungsvorbereitung, Zeitmanagement, Selbstwertstärkung, Neu- und Umorientierung im Studium und zum Übergang in den Master/ Beruf an. 

Lernstrategien & Co.

Das Lernen in der Schule und das Lernen an der Universität wird von Studienanfänger*innen häufig als sehr unterschiedlich erlebt. Während es in der Oberstufe vorgegebenen Stoff gab und evtl. angeleitete Lernsituationen, fordert das Lernen an der Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Selbstorganisation. In dem Workshop werden verschiedene Lernmethoden vorgestellt und individuelle Lernstrategien für unterschiedliche Lernsituationen erarbeitet.

Zielgruppe: Studienanfänger*innen (vorrangig 1. Fachsemester) 

Was erwartet Sie?
Erarbeitung verschiedener Lerntechniken wie Mindmapping, Loci-Methode, Lesetechniken etc. in aktiver Gruppenarbeit. Besonders der zweite Termin dient dem gemeinsamen Erfahrungsaustauch hinsichtlich der Erprobung und Umsetzung des Erlernten im Alltag.

Zeitmanagement

Kennen Sie das auch? Die ersten Klausuren im Studium stehen an, nur noch Lernen im Kopf, kaum noch Zeit für Schönes in Ihrer Woche – dann kommen Sie zu unserem Workshop „Zeitmanagement“. Hier werden Ihnen in einer Kleingruppe geeignete Strategien und Techniken vermittelt, die Sie dabei unterstützen, Ziele und Prioritäten richtig zu setzen, Aufgaben zu strukturieren und regelmäßig für einen gesunden Ausgleich zu sorgen.

Zielgruppe: Studienanfänger*innen (1. bis 3. Fachsemester)

Was erwartet Sie?
Vermittlung von Techniken und eine aktive Gruppenarbeit. Besonders der zweite Termin dient dem gemeinsamen Erfahrungsaustauch hinsichtlich der Erprobung und Umsetzung des Erlernten im Alltag. 


Ich bin es mir wert! Stärkung des Selbstwerts

Selbstzweifel und -unsicherheiten kennen Sie gut? Sie sind häufig selbstkritisch? Ihre hohen Ansprüche lassen Sie schwer zur Ruhe kommen? Wenn Sie sich mit anderen vergleichen, schätzen Sie sich selbst häufig als weniger gut ein?

Arts work! Workshop zu meinem Studium im Bachelor of Arts

Sie studieren im Bachelor of Arts und möchten sich mit Mitstudierenden und Beraterinnen der Zentralen Studienberatung über Themen, die Sie in Ihrem Studium bewegen, austauschen? Sie haben Lust, zusammen darüber nachzudenken, was ein geisteswissenschaftliches, fachübergreifendes Studium ausmacht und welches Mindset dahintersteht? Im Workshop reflektieren wir auch, was Orientierung im Studium und darüber hinaus bieten kann. Außerdem erarbeiten wir, welche Kompetenzen studienbegleitend erworben und erweitert werden können.

Zielgruppe: Studierende im Bachelor of Arts – auch Studienanfänger*innen.

Was erwartet Sie?
Neben kurzen Inputs der Workshop-Leiterinnen werden Übungen bearbeitet und es wird aktiv im Plenum zusammengearbeitet.

Termine und Anmeldung

arts-work-workshop-pexels-pixabay-355948.jpg
© Pexels
Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Volker Lannert

Prüfungen erfolgreich meistern

Dieses Seminar unterstützt Sie in belastenden Prü­fungssituationen  bei der Erarbeitung individueller Bewältigungsstrategi­en und Lösungsmöglichkeiten. Dazu nutzen wir z. B. Entspannungsmethoden, Arbeits- und Selbstmanagementstrategien, Reflexion der individuellen Denk- und Handlungsmuster. Das Seminar findet an mehreren Terminen semester­begleitend statt und setzt aktive Mitarbeit voraus.

Ein persönliches Vorgespräch zur Vorbereitung auf das Seminar ist erforderlich. Wir bitten um frühzeitige Terminab­sprache per Mail.

Termine und Anmeldung8885

Zweifel am Studium - wie finde ich heraus, was zu mir passt?

Die meisten Studierenden zweifeln irgendwann im Laufe ihres Studiums daran, ob sie sich für das richtige Fach entschieden haben. Um herauszufinden, was Alternativen sein könnten - oder ob das aktuelle Studium doch das richtige ist - ist es wichtig, seine eigenen Fähigkeiten, Interessen und Werte zu kennen. Im Workshop erkunden wir eigene Kompetenzen und Interessen. Außerdem geht es darum, sich mit den eigenen Vorstellungen einer möglichen beruflichen Zukunft auseinanderzusetzen. 

Zielgruppe: Studierende, die an ihrem Studium zweifeln.

Was erwartet Sie?
Neben kurzen Inputs der Workshopleiterinnen wird aktiv in Kleingruppen und im Plenum gearbeitet.

Termine und Anmeldung7

studienzweifel-workshop_shashank-hegde_-v8JmtsrzieQ-unsplash_600x400.jpg
© Shashank Hegde von unsplash
Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Andrea Piacquadio von Pexels

Master oder nicht Master: Was kommt nach dem Bachelor?

Ein Workshop der Zentralen Studienberatung und des Career Centers

Ihr Bachelorstudium nähert sich dem Ende. Im Workshop erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, die sich Ihnen nach einem Bachelorstudium erschließen. Ziel des Workshops ist es, sich letztendlich bewusst für oder gegen ein Masterstudium entscheiden zu können.

Zielgruppe: Bachelorstudierende in höheren Fachsemestern (ab dem 4. Semester)

Was erwartet Sie? 
Neben kurzen Inputs der Workshopleiterinnen wird aktiv in Kleingruppen und im Plenum gearbeitet.

Termine und Anmeldung
7888


Kontakt

Avatar Studienberatung

Zentrale Studienberatung

+49 228 73-7080

Weitere Informationen

Studienberatung

Ob in der Kurzberatung oder einer individuellen Studienberatung – Sie können sich sicher sein, dass wir Ihr Anliegen ernst nehmen und ergebnisoffen mit Ihnen besprechen. 

Psychologische Beratung

In einem persönlichen Gespräch können Sie sich zu psychologischen Anliegen, Unsicherheiten oder Problemen, die Lebensqualität oder Studienerfolg beeinflussen können,  beraten lassen – auch präventiv.

Events und Messen

Gemeinsam mit den Fächern und anderen Partner*innen bieten wir regelmäßig Events für verschiedene Zielgruppen an. On campus, off campus und auch virtuell.

Wird geladen