Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Orientierung und Beratung Zentrale Studienberatung Workshops und Seminare

Workshops und Seminare

seminare.jpg

Die Zentrale Studienberatung bietet regelmäßig Workshops und Seminare zu studienbezogenen Themen an:

 

 Abitur - und was dann?“

In der Gruppe lässt sich manches leichter erarbeiten. Der zweitägige Workshop „Abitur – und was dann?“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die sich unter Anleitung zusammen mit anderen Gedanken über ihre Zukunft machen möchten.

  • Lernen Sie, sich systematisch mit Ihren Interessen, Fähigkeiten und Wünschen auseinanderzusetzen
  • Machen Sie einen Test, der Sie bei der Selbsterkundung unterstützen kann (Explorix)
  • Erhalten Sie Hinweise zu den wichtigsten Informationsquellen für die Studien- und Berufswahl

Termin: 18. und 25. Oktober 2019, jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr (beide Tage gehören zu einem Workshop)

  

Weitere Details und Anmeldung

  • Leitung: Miriam Halfmann und Lena Ruwoldt
  • Kosten: 20,00 Euro inkl. Testgebühr und Snacks
  • Ort: Poppelsdorfer Allee 49, 53115 Bonn | Großer Seminarraum, 1. Etage
  • Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt.

Anmeldung

 E-Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.]

  


 Lernstrategien & Co.“

Das Lernen in der Schule und das Lernen an der Universität wird von Studienanfängerinnen und -anfängern häufig als sehr unterschiedlich erlebt. Während es in der Oberstufe vorgegebenen Stoff gab und evtl. angeleitete Lernsituationen, fordert das Lernen an der Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Selbstorganisation. 

In dem Workshop werden verschiedene Lernmethoden vorgestellt und individuelle Lernstrategien für unterschiedliche Lernsituationen erarbeitet.

  • Zielgruppe: Studienanfängerinnen und -anfänger (vorrangig 1. Semester)
  • Was erwartet Sie? Erarbeitung verschiedener Lerntechniken wie Mindmapping, Loci-Methode, Lesetechniken etc. in aktiver Gruppenarbeit. Besonders der zweite Termin dient dem gemeinsamen Erfahrungsaustauch hinsichtlich der Erprobung und Umsetzung des Erlernten im Alltag.

Termin: Die nächste Termine werden noch bekannt gegeben. 

 

Weitere Details und Anmeldung

  • Leitung: Dipl.-Päd. Kathrin Herrmann
  • Kosten: dieser Workshop ist kostenlos
  • Ort: Poppelsdorfer Allee 49, 53115 Bonn | Großer Seminarraum, 1. Etage

Anmeldungen sind ab Ende März 2019 hier möglich.

  


 „Zeitmanagement“

Kennen Sie das auch? Die ersten Klausuren im Studium stehen an, nur noch Lernen im Kopf, kaum noch Zeit für Schönes in Ihrer Woche – dann kommen Sie zu unserem Workshop „Zeitmanagement“.

Hier werden Ihnen in einer Kleingruppe geeignete Strategien und Techniken vermittelt, die Sie dabei unterstützen Ziele und Prioritäten richtig zu setzen, Aufgaben zu strukturieren und regelmäßig für einen gesunden Ausgleich zu sorgen.

  • Zielgruppe: Studienanfängerinnen und -anfänger (Semester 1.-3.)
  • Was erwartet Sie? Vermittlung von Techniken und eine aktive Gruppenarbeit. Besonders der zweite Termin dient dem gemeinsamen Erfahrungsaustauch hinsichtlich der Erprobung und Umsetzung des Erlernten im Alltag.

Termin: Die nächsten Termine werden noch bekannt gegeben. 

 

Weitere Details und Anmeldung

  • Leitung: Dipl.-Psych. Anne Zilligen
  • Kosten: dieser Workshop ist kostenlos
  • Ort: Poppelsdorfer Allee 49, 53115 Bonn | Großer Seminarraum, 1. Etage
  • Die Gruppengröße ist auf max. 8 Personen begrenzt.

Anmeldung

 E-Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Anmeldungen sind ab Ende März 2019 möglich.

 


 „Prüfungen erfolgreich meistern“

Dieses Seminar unterstützt Studierende dabei, mit Prüfungsstress und -ängsten umzugehen und ihre Kompetenzen zu optimieren, um bevorstehende Prüfungen effektiv vorzubereiten und erfolgreich zu bewältigen. Mit Hilfe von Entspannungsmethoden, Arbeitstechniken, Selbstmanagementtechniken, dem konstruktiven Umgang mit hinderlichen und förderlichen Denk- und Handlungsmustern sowie Rollenspielen zur Prüfungssimulation erfolgt eine intensive Vorbereitung auf bevorstehende Prüfungen.

Da das Seminar über einen längeren Zeitraum stattfindet (5 Termine), können die erarbeiteten Lösungsmöglichkeiten für Ihr individuelles Prüfungsvorhaben auf ihre Alltagstauglichkeit erprobt und anhand der Erfahrungen optimiert werden. Das Seminar setzt dabei aktive Mitarbeit voraus.

Ein persönliches Vorgeschräch zur Vorbereitung auf das Seminar ist erforderlich. Bite vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin.

Termine: 25.11. + 02.12. + 16.12.2019 + 13.01.2020 von 10-12 Uhr sowie 27.01.2020 von 10-14 Uhr

 

Weitere Details und Anmeldung

  • Leitung: Dipl.-Psych. Claudia Kerp (Psychologische Psychotherapeutin)
  • Kosten: 50,00 Euro
  • Ort: Poppelsdorfer Allee 49, 53115 Bonn | Kleiner Seminarraum, 1. Etage
  • Die Gruppengröße ist auf max. 10 Personen begrenzt.

Anmeldung

 

Ein persönliches Vorgespräch ist erforderlich. Wir bitten um Terminabsprache unter der Telefonnr. 0228 / 73-70 80.

Um rechtzeitige Terminabsprache wird gebeten.
Telefonsprechzeiten: Mo – Do 8.30 – 10.30 und 14.30 – 15.30 Uhr.

  


 "Wie kann es weitergehen?"

Selbsterkundung und Orientierungsmöglichkeiten für einen gelungenen Neustart.

Die meisten Studierenden zweifeln irgendwann im Laufe ihres Studiums daran, ob Sie sich für das richtige Fach entschieden haben. Manchmal nehmen die Zweifel zu und die Gedanken an einen Fachwechsel oder einen Studienausstieg verstärken sich. Um herauszufinden, was Alternativen sein könnten, ist es wichtig seine eigen Fähigkeiten, Interessen und Werte zu kennen. Weitere wichtige Schritte im Entscheidungsprozess sind auch informierte Orientierung und Recherche.

Im Workshop werden eigene Kompetenzen und Interessen erkundet. Außerdem geht es darum sich mit den eigenen Vorstellungen einer möglichen beruflichen Zukunft auseinander zu setzen. Nach einer Präsentation von Orientierungs- und Recherchemöglichkeiten erarbeiten die Teilnehmenden einen individuellen Fahrplan für die nächsten Orientierungsschritte. 

  • Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Studierende, die an Ihrem Studium zweifeln und sich neu orientieren wollen.
  • Was erwartet Sie? Neben kurzen Inputs der Workshopleiterinnen , werden die genannten Themen aktiv in Kleingruppen und im Plenum bearbeitet.

Termin: Die nächsten Termine werden noch bekannt gegeben. 

 

Weitere Details und Anmeldung:

  • Leitung: Theresa Fabian und Britta Förster
  • Kosten: dieser Workshop ist kostenlos
  • Ort: Poppelsdorfer Allee 49, 53115 Bonn | Großer Seminarraum, 1. Etage
  • Anmeldung: Vor dem Workshop möchten wir ein kurzes Telefonat mit Ihnen führen, um zu besprechen ob das Angebot zu Ihrer Situtation passt. Bitte melden Sie sich per E-Mail unter [Email protection active, please enable JavaScript.] an. Bitte teilen Sie uns eine Telefonnummer mit, damit wir Sie anrufen können. Anmeldungen sind ab sofort möglich. 

Artikelaktionen