Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Psychologie (Bachelor) Studienaufbau

Studienaufbau

Psychologie - Bachelor of Science (B.Sc.)

Das erste Studienjahr ist vor allem durch eine Übersicht und Einführung in die Psychologie (Modul A) und die Vermittlung methodischen Basiswissens gekennzeichnet (B, C). Inhaltlich lernen die Studierenden hier bereits die Fächer Allgemeine Psychologie 1, Biopsychologie, Differentielle Psychologie und Sozialpsychologie kennen (G, I, K, L).

Im zweiten Studienjahr werden inhaltlich Psychologische Diagnostik (E, F), Allgemeine Psychologie 2 (H), Klinische Psychologie (M), Arbeits- und Organisationspsychologie (N) sowie Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie (J, O) im Mittelpunkt stehen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Empirisch-experimentelle Praktikum (D), in dem die Durchführung einer experimentellen Studie praktisch erlernt wird.

Im dritten Studienjahr wird in der Regel ein berufsbezogenes Praktikum absolviert (U). Als Wahlpflichtbereiche zur Schwerpunktsetzung stehen Klinische Psychologie (P), Arbeits- und Organisationspsychologie (Q), Rechtspsychologie (R) und die Module Veränderung und Lernen über die Lebensspanne (S) und Cognitive & Clinical Neuroscience (T) zur Auswahl. Weiterhin ist ein weiteres nicht-psychologisches Modul aus dem Angebot der Universität Bonn zu besuchen (Modul V). Mit der Bachelorarbeit (Modul W) wird das Studium abgeschlossen.

Studienverlaufsplan Psychologie Bachelor of Science

 

Psychologie als Begleitfach - Bachelor of Arts (B.A.)

Im Rahmen des Bachelor-of-Arts-Studiengangs der Philosophischen Fakultät kann Psychologie als Begleitfach gewählt werden. Das Begleitfach führt in die Psychologie als empirisch orientierte Wissenschaft vom Verhalten und Erleben des Menschen ein. Aufgrund der engen Verzahnung grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung werden in ihm theorie- und forschungsbezogene Elemente mit praxisnahen Inhalten der angewandten Psychologie kombiniert.

Die Studierenden eines Kernfachs der Philosophischen Fakultät, die Psychologie als Begleitfach wählen, sollen befähigt werden, die aktuellen Ergebnisse der psychologischen Forschung adäquat zu verstehen und einzuordnen und damit einen Rückbezug zu Fragestellungen ihres Faches herstellen zu können.

Studienverlaufsplan Psychologie Begleitfach

Artikelaktionen