Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Archäologien (Bachelor) Tätigkeitsfelder

Tätigkeitsfelder

Als Absolventin bzw. Absolvent des B.A. Studiengangs „Archäologien“ qualifizieren Sie sich mit Ihrem Studium für ein breites Berufsspektrum. Besonders die Fähigkeiten der Recherche und des analytischen Denkens werden in vielen nichtwissenschaftlichen Arbeitsbereichen geschätzt. Um jedoch in den Fächern selbst wissenschaftlich tätig zu sein, ist ein auf den B.A. folgendes Masterstudium unerlässlich. In den meisten wissenschaftlichen Arbeitsfeldern ist außerdem die Promotion erwünscht.

Promovierte Archäologen arbeiten zumeist in Museen, wo sie mit Sammlungsbetreuung und Ausstellungskonzeptionen befasst sind, an Universitäten in der Lehre und Forschung oder an rein forschungsorientierten Institutionen wie dem Deutschen Archäologischen Institut oder den Denkmalbehörden der deutschen Bundesländer. Die meisten wissenschaftlichen Anstellungen sind zeitlich befristet.

 

Artikelaktionen