Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Auslandsstudium

Die Evang.-Theol. Fakultät begrüßt es, wenn Studierende im Rahmen ihres Studiums auch ein bis zwei Semester im Ausland studieren. Zur Wahl des günstigsten Zeitpunkts im Studienverlauf berät die Fachstudienberatung Evangelische Theologie. Im Ausland erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen können bei Gleichwertigkeit angerechnet werden; welche Leistungen angerechnet werden können, wird bereits vor der Abreise im Rahmen eines Learning Agreements abgesprochen.

Die Evangelisch-Theologische Fakultät pflegt gute Kontakte und Partnerschaften zu ausländischen Universitäten, besonders zu Rom, Prag und Warschau. Im Rahmen des ERASMUS-Programms kann man derzeit in Athen, Budapest, Cluj-Napoca (Klausenburg/Rumänien), Rom, Prag, Straßburg, Warschau und Wien studieren. An der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Prag werden auch Lehrveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache angeboten; so ist es deutschen Studierenden möglich, auch ohne Tschechisch-Kenntnisse dort ein Jahr zu verbringen.

Das Ökumenische Studienjahr in Jerusalem (Dormition Abbey bzw. Hebräische Universität) wird von der Fakultät unterstützt.

Weitere Informationen:

Dezernat Internationales
Poppelsdorfer Allee 53 
53115 Bonn
Tel.: 0228 / 73-6882 
[Email protection active, please enable JavaScript.]

ERASMUS-Beauftragter der Evangelisch-Theologischen Fakultät: 
Prof. Michael Wolter
Tel.: 0228 / 73-7333 
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen