Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Studium und Praktikum im Ausland Zertifikat Internationale Kompetenz Interkulturelle Trainings

Interkulturelle Trainings

Inhalt

Der Auslandsaufenthalt allein garantiert noch keine Interkulturelle Kompetenz. Erst die aktive Reflexion über das Erlebte setzt einen persönlichen Entwicklungs- und Lernprozess in Gang. Im interaktiven Interkulturellen Training werden theoretische Inputs gegeben, die direkt in Übungen angewendet werden. Ein interkultureller Erfahrungsschatz ist hierbei Vorteil, aber keine Voraussetzung: die Trainings sind in Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt, aber auch für das Studium in Deutschland besonders empfehlenswert, stellt interkulturelle Kommunikation doch mittlerweile eine zentrale Schlüsselkompetenz für jeden Studierenden dar. 

 

Trainings im Sommersemester 2019 

Die Trainings finden in paritätisch mit deutschen und internationalen Studierenden besetzten Gruppen von 20 Teilnehmern im Internationalen Club, Poppelsdorfer Allee 53 statt.

Die 2-tägigen Trainings beginnen um 9 Uhr und enden um 17 Uhr (Mittags gibt es ca. 1 Stunde Pause). Teilnahmezertifikate werden nur bei vollständiger Teilnahme an beiden Tagen ausgestellt.

Die Teilnahme an einem Interkulturellen Training ist kostenlos.

 

Termine:

13.-14.04.2019 (Sa/So): Englisch

25.-26.05.2019 (Sa/So): Deutsch

15.-16.06.2019 (Sa/So): Englisch

29.-30.06.2019 (Sa/So): Deutsch

Anmeldeformular

 

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme ist nur für in Bonn immmatrikulierte Studierende möglich. Studierende, die ihre Teilnahme an den Trainings kurzfristig und grundlos absagen, werden ein Semester lang für eine erneute Anmeldung zu den Trainings gesperrt.

 

Artikelaktionen