Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Anerkennung des Auslandspraktikums

EU flag-Erasmus+_vect_POS.jpg

 

Auslandspraktika, die im Rahmen von Erasmus+ gefördert werden, müssen nach Rückkehr auf der Grundlage des Learning Agreements for Traineeships und des Traineeship Certificate oder eines Praktikumszeugnisses anerkannt werden.

  • Pflichtpraktikum: Verbuchung in Baisis oder Vermerk in einem anderen Dokument des Fachbereichs mit ECTS-Punkten und ggf. Note sowie Vermerk im Diploma Supplement* Bei PJ in den Fachbereichen Medizin und Pharmazie reichen Sie bitte die Ladung des Landesprüfungsamtes zur letzten Staatsprüfung ein.
  •  freiwilliges Praktikum: durch Vermerk im Diploma Supplement*. 

Den entsprechenden Vermerk im Diploma Supplement  müssen Sie in Ihrem Prüfungsamt beantragen.


 *Das Diploma Supplement ist eine Ergänzung zum Bachelor- oder Masterzeugnis, welches in einer standardisierten englischsprachigen Form ergänzende Informationen über Studieninhalte, Studienverlauf etc. enthält. Dieses erhalten Sie automatisch mit dem Abschlusszeugnis. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Prüfungsamt/Dekanat.

Artikelaktionen