Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Louisiana State University

Die Louisiana State University ist eine öffentliche Universität, die 1860 gegründet wurde und im Südosten Louisianas liegt. Mit etwa 26.000 Studenten und über 1400 internationalen Studierenden ist sie die Universität mit der größten Studentenschaft innerhalb des Bundesstaates und somit auch die bedeutendste Universität des Louisiana State University Systems, dem staatlichen Universitätennetzwerk Louisianas.

Die Louisiana State University ist eine Campusuniversität und befindet sich im Süden der Stadt Baton Rouge.

Baton Rouge ist die Hauptstadt Louisianas. Sie glänzt durch Ihre schöne Lage am Mississippi River und den interessanten Museumsbereich in der Innenstadt. Zudem unterhält Baton Rouge einen großen Hochseehafen. New Orleans, die "Wiege des Jazz", ist etwa 85 km entfernt.

Homepages der Universität:

 


Quelle: Viviane Tauscher
 

Zulassungsmöglichkeiten

  • Undergraduate und Graduate
  • Graduate jedoch erst ab dem 3. Master-Semester bzw. es muss erst Rücksprache mit dem Dezernat Internationales gehalten werden
  • Der aktuelle Notendurchschnitt sollte nicht unter 2,7 liegen.
  • Über die genauen Definitionen und Zugangsvoraussetzungen v.a. für den graduate-Bereich informieren Sie sich bitte auf der Homepage der Universität.

Studienmöglichkeiten

  • Studienfächer
  • Course Catalogue
  • Kursbelegung über verschiedene Departments hinweg möglich
  • Einschränkungen: keine Zulassung zu MBA Kursen, keine Zulassung zur Law School 

Sprachliche Anforderungen

  • TOEFL mit mind. 79 Punkten
  • oder IELTS mit mind. 6.5

Semesterdaten

  • Fall term: Mitte August - Ende Dezember
  • Spring term: Anfang Januar - Ende Mai
  • im Summer term können keine Direktaustausch-Studierenden teilnehmen
  • Akademischer Kalender
  • Studium für 1 oder 2 Semester möglich (August und Januar)

Unterkunft

Hinweise zur Krankenversicherung

  • Hinweise zur Krankenversicherung der LSU, Kosten: $1.009 im WS 2018/19 und $1.529 im SS 2019; bei ausreichendem Versicherungsschutz der eigenen Auslandskrankenversicherung, werden die Gebühren erlassen.

Stipendium

  • Teilstipendium in Form eines Studiengebührenerlasses
  • Lebenshaltungskosten betragen ca. $6.000 pro Semester

 

Weitere Hinweise und Tipps aus erster Hand finden Sie in den Erfahrungsberichten Bonner Studierender in der Online-Austauschdatenbank.

Beachten Sie auch die Länderinformationen!

 

Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass wir auf dieser Seite Informationen zu Ihrer Orientierung und Hilfestellung zusammengetragen haben, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit das Dezernat Internationales keine Gewähr und Haftung übernimmt!
Es liegt letztlich in Ihrer eigenen Verantwortung, bei den jeweils zuständigen Stellen fachkundige und rechtsverbindliche Auskünfte einzuholen.

Artikelaktionen