Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Erasmus+ an der Universität Bonn

jährlich:

  • über 560 Bonner Studierende mit Erasmus für ein Studium oder Praktikum im Ausland; fast 300 ausländische Erasmus-Studierende  an die Universität Bonn.
  • ca. 50 Lehrende und ca. 15 Mitarbeiter*innen nehmen an Erasmus-Mobilitätsmaßnahmen teil
  • Kooperationsabkommen mit rd. 300 europäischen Partnerhochschulen (Stand 2017)
  • Beteiligung an drei Mobilitätsprojekten mit Partnerländern in 2015-17.


Vertragliche Grundlage: Erasmus Charta für die Hochschulbildung (ECHE)

Grundlage für die Teilnahme am Erasmus+ Programm ist die vom Rektor unterzeichnete Erasmus Charta für die Hochschulbildung. Hierin verpflichtet sich die Universität Bonn zur Einhaltung der Erasmus-Programmgrundsätze, wie sie von der Europäischen Kommission vorgegeben sind.

Infopunkt  Diese Grundsätze sind somit für alle Institute, Abteilungen, Studiengänge, die sich am Erasmus-Programm beteiligen, bindend.

Dem Antrag für die ECHE liegt eine Erasmus Erklärung zur Hochschulpolitik der Universität Bonn zugrunde.

  

Weiterführende Informationen zur Durchführung des Erasmus-Programms an der Universität Bonn

Zielgruppe Informationen

Erasmus-Fachkoordinatoren

Lehrende

Institutsmitarbeiter

im Intranet:

Verwaltungsmitarbeiter
Institutsmitarbeiter

 

Erasmus-Personalmobilität (Intranet)

Zertifikat für Internationale Kompetenz für Mitarbeiter (Intranet)
 Studierende

Studium und Praktikum in Europa (outgoings)
Mit Erasmus an die Universität Bonn (Incomings)

 

Artikelaktionen