Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Über die Universität Leitbild

Leitbild

VisionSlider.jpg

Die Universität Bonn

Gegründet vor 200 Jahren, ist die Universität Bonn eine der renommiertesten Einrichtungen für Forschung und Lehre in Deutschland. Die Universität liegt im Zentrum Europas und ist international bekannt für Spitzenforschung, forschungsorientierte Studiengänge und internationales Flair.

Leitbild

Unsere Mission ist es, unseren Studierenden und jungen Forschenden ein hohes Maß an Bildung und Unterstützung zu bieten und ein Umfeld zu schaffen, das der freien akademischen Diskussion und dem wissenschaftlichen Austausch förderlich ist.

Unser Ziel ist es, optimale Bedingungen für die international vernetzte Forschung zu schaffen, um die besten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu gewinnen und sie in die Lage zu versetzen, fundamentale Forschungsfragen anzugehen, die großen wissenschaftlichen, technologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen zugrunde liegen und diese definieren. Wir glauben, dass dies am besten durch die Förderung einer kollaborativen, innovativen und internationalen Forschungskultur in einem Rahmen erreicht wird, der individuelle Kreativität und frühe Unabhängigkeit fördert.

In der Stadt Bonn, der Wiege der deutschen Demokratie nach dem Zweiten Weltkrieg, fördern wir die Ideen von Aufklärung und Demokratie als Grundlage für die Freiheit in der Forschung und den Wohlstand unserer Gesellschaft in einer globalisierten Welt.

Forschung900px.jpg

Fakultäten und akademische Strukturen

Die Universität Bonn ist eine Volluniversität mit 7 Fakultäten (Fakultäten für Katholische und Evangelische Theologie, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften, Philosophie, Medizin und Landwirtschaft). Derzeit sind mehr als 38.000 Studierende (davon 5.000 internationale Studierende aus 143 Ländern) in einem unserer 200 Studiengänge eingeschrieben. Die Universität hat etwa 6.400 Mitarbeiter, darunter 555 Professoren. Exzellente Forschung konnte nicht zuletzt, durch die strategische Rekrutierung herausragender Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den letzten Jahrzehnten an der Universität Bonn etabliert werden. Damit gehört die Universität Bonn zu den führenden deutschen Universitäten.

In einem partizipativen Prozess, an dem alle Professorinnen und Professoren der Universität beteiligt sind, haben wir kürzlich sechs führende Forschungsthemen identifiziert, in denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bonn ideale Voraussetzungen haben, grundlegende Beiträge zu wichtigen wissenschaftlichen, technologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen zu leisten. Diese Themen decken das gesamte Spektrum der Disziplinen an unserer Gesamtuniversität ab und sind entlang von sechs Kernprofilbereichen (KPAs) organisiert:

Bonn, die Stadt der Wissenschaft und der Vereinten Nationen

Die Universität Bonn ist eingebettet in ein lebhaftes akademisches Umfeld mit lokalen außeruniversitären Forschungseinrichtungen, darunter mehrere Max-Planck-, Helmholtz-, Fraunhofer- und Leibniz-Institute in Bonn, sowie die United Nations University (Bonn ist die einzige UN-Stadt in Deutschland mit 20 UN-Kommissionen die Schwerpunktmäßig an der "Sustainable Development Goal Agenda 2030" arbeiten). Es ist Teil eines exzellenten regionalen Forschungsnetzwerkes, an dem das Forschungszentrum Jülich und starke benachbarte Universitätspartner im Rheinland (Köln und Aachen) beteiligt sind. International kooperiert die Universität Bonn mit mehr als 80 renommierten Universitäten weltweit. Die enorme Attraktivität der Universität für Wissenschaftler aus dem Ausland spiegelt sich auch im aktuellen Ranking der Times Higher Education wider, in dem die Universität Bonn bundesweit den 2. Platz einnimmt.

UniFest900px.jpg
Artikelaktionen