Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Über die Universität

Über die Universität

Forschen auf Spitzenniveau, wissenschaftsgeleitetes Studium, internationales Flair und das lebenswerte Rheinland – all das schätzen die fast 6.000 Beschäftigten und 37.000 Studierenden der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn an ihrer Alma mater. Mit 250 Gebäuden über die ganze Stadt verteilt, prägt die Universität seit ihrer Gründung vor 200 Jahren Bonn entscheidend mit.

 

Die Universität Bonn ist eine moderne Forschungsuniversität mit starker internationaler Ausrichtung und einem breiten Fächerspektrum, das von Agrarwissenschaften bis Zahnmedizin reicht. Viele Fächer genießen weltweite Anerkennung, darunter die Mathematik, die Wirtschaftswissenschaften, die Medizin und die Naturwissenschaften – letztere führen bundesweit die Drittmittelstatistik der DFG an. Die herausragende Position dieser Fächer spiegelt sich auch in den sehr guten Bewertungen wieder, die die Universität regelmäßig in bundesweiten und internationalen Hochschulrankings erhält und in denen sie bundesweit meist unter den besten zehn und weltweit unter den Top-150 rangiert. 

Verantwortlich für die gute Platzierung der Universität Bonn ist ihr gutes Abschneiden bei allen wesentlichen Leistungskriterien, darunter die Drittmitteleinwerbung, der Output von Publikationen und ihre wissenschaftlicher Einfluss, die Auszeichnungen für einzelne Wissenschaftler und die Erfolge bei der Einwerbung von Verbundforschungsprojekten.

 

Artikelaktionen