Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Newsletter Ausgaben 2012 Newsletter 7/2012

Newsletter 7/2012


Newsletter der Universität Bonn : 10.07.2012 : Nr. 7/2012

*** INHALT:

1. Nachrichten
2. Forschung
3. Studium und Lehre
4. Tipps und Termine


------------------------------------------------------------


*** 1. NACHRICHTEN


+++ Unifest 2012: Am Samstag fliegen wieder die Hüte

Unter dem Motto "Das muss gefeiert werden!" verabschiedet die Universität Bonn am kommenden Samstag, 14. Juli, um 10 Uhr die Absolventen des Jahrgangs 2011/2012 mit einer Abschlussfeier  auf der Hofgartenwiese. Vor dem barocken Hauptgebäude werden rund 1.300 Teilnehmer in Anwesenheit von Freunden, Verwandten und Dozenten ihre Urkunden erhalten. Dabei werden sie Talar, Barett und die Farben ihrer Fakultät tragen. Gastredner ist in diesem Jahr IHK-Präsident Wolfgang Grießl. 

Weiterlesen:
http://www3.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/184-2012


+++ Bonner Fußballroboter siegen beim RoboCup in Mexiko

Wir sind schon wieder Weltmeister! Beim RoboCup 2012, der kürzlich in Mexiko zu Ende gegangen ist, haben die Fußballroboter vom Team NimbRo der Universität Bonn ihren Weltmeistertitel in der TeenSize-Klasse der Humanoid-Liga erfolgreich verteidigt. Auch die Serviceroboter gewannen in der @Home-Liga mit klarem Vorsprung.

Weiterlesen:
http://www3.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/robocup2012


+++ Observatorium Hoher List: Aus nach 60 Jahren

Zum tiefsten Bedauern der Universität Bonn ist das Observatorium Hoher List zum 1. Juli 2012 nach rund 60 Jahren Betrieb geschlossen worden. Obwohl sich Rektor Jürgen Fohrmann zuletzt persönlich für die Erhaltung des Observatoriums eingesetzt hatte, konnte kein tragfähiges Finanzierungskonzept für die Anlage gefunden werden. Noch ist unklar, was aus der Einrichtung wird. Sie ist Eigentum des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW.

Weitere Information zum Hohen List:
http://www.astro.uni-bonn.de/de/institut/hoher-list/


------------------------------------------------------------


*** 2. FORSCHUNG


+++ Erfolgreiche Jagd nach dem Higgs-Teilchen

Am europäischen Forschungszentrum für Elementarteilchenphysik CERN in Genf sind jetzt die neuesten Ergebnisse der Suche nach dem Higgs-Teilchen vorgestellt worden. An den Messungen mit dem Großdetektor ATLAS sind vier Physik-Professoren der Universität Bonn mit ihren Arbeitsgruppen beteiligt. Morgen, Mittwoch, 11. Juli, um 19:30 Uhr berichten sie im Hörsaal 1 des Hauptgebäudes über ihre erfolgreiche Jagd.

Weiterlesen:
http://www3.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/181-2012


+++ Trauma: Wenn die Angst nicht abklingen will

Wissenschaftler der Universitäten Bonn und Berlin haben einen Mechanismus entdeckt, der nach einem Stressereignis das Vergessen der Furcht unterbindet. Sie zeigten in Experimenten, dass das Abklingen der Angst unterbleibt, wenn zu wenig Dynorphine im Gehirn ausgeschüttet werden. Die Ergebnisse können helfen, neue Wege in der Behandlung von Traumapatienten aufzuzeigen.

Weiterlesen:
http://www3.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/180-2012


+++ Filter im Auge: Zoologen lösen das Geheimnis des "Im-Trüben-Fischs"

Der Elefantenrüsselfisch kann sich in den trüben Gewässern des afrikanischen Regenwaldes so gut orientieren wie kaum ein anderes Lebewesen. Ein Team aus Zoologen, Physikern und Neurobiologen unter maßgeblicher Beteiligung von Forschern der Universität Bonn hat nun das Auge des exotischen Lebewesens untersucht. In seine Netzhaut ist eine Art "Filter" eingebaut, der selbst mit den wirbelnden Schwebteilchen im Wasser klarkommt und den Durchblick behält.

Weiterlesen:
http://www3.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/176-2012


------------------------------------------------------------


*** 3. STUDIUM UND LEHRE


+++ Digitale Lernplattform für Schüler

Wer weiß schon, was Falschfarben sind oder dass der Infrarotkanal unsichtbare Pflanzenschäden sichtbar macht, Pixelthermometer städtische Wärmeinseln offenbaren und Multispektralbilder zuverlässige Katastrophenhilfe leisten können? Die Arbeitsgruppe Fernerkundung der Universität Bonn hat deshalb ein digitales Lernportal für Schüler und Lehrer entwickelt.

Weiterlesen:
http://www3.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/185-2012


+++ Bonner Mathematiker laden zur Schülerwoche ein

Das Hausdorff Center for Mathematics und die mathematischen Institute der Universität Bonn laden Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 13 zur Schülerwoche Mathematik ein: Mittwoch, 29. August, bis Samstag, 1. September, im Mathematik-Zentrum, Endenicher Allee 60. An den Veranstaltungstagen finden verschiedene Vorlesungen statt, an die sich Übungen anschließen. Ein Besuch im "Arithmeum" rundet das Programm ab.

Weiterlesen:
http://www3.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/174-2012


+++ Bonner Studenten gewinnen Postbank Finance Award

Den 1. Platz beim Postbank Finance Award mit einem Preisgeld von 50.000 Euro haben dieses Jahr die Bonner VWL-Studenten Markus Behn, Jonas Sobott, Rüdiger Weber und Dorje Wulf belegt. Zusammen mit ihrem Dozenten Prof. Dr. Rainer Haselmann haben die vier Studenten des Master-Studiengangs Economics die "Aussagekraft von Länderratings für Geldanlagen" untersucht. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen:
http://www3.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/PFA-2012


------------------------------------------------------------


*** 4. TIPPS UND TERMINE


+++ Samstagabend steigt der Bonner Universitätsball

Am kommenden Samstagsabend lädt die Universität wieder alle Universitätsangehörigen und alle Bürger zum Universitätsball in das Maritim-Hotel Bonn ein. Rund 1.500 Ballbegeisterte werden erwartet. Karten gibt es online, Flanierkarten sind auch noch an der Abendkasse erhältlich. 

Weiterlesen:
http://www.universitaetsfest.uni-bonn.de


+++ Titanenwurz blüht wieder

In den Botanischen Gärten der Universität Bonn steht die 21. Blüte einer Titanenwurz (Amorphophallus titanum) bevor. Voraussichtlich am nächsten Montag, 16. Juli, soll sich der Blütenstand nach Meinung der Bonner Botaniker entfalten. Über eine Webcam kann man sich über den aktuellen Stand selbst informieren.

Weiterlesen:
http://www3.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/183-2012

Per Mausklick in den Garten:
http://www.botgart.uni-bonn.de


+++ Internationaler Chor singt im Funkhaus

Der Deutsche Welle Chor und der Internationale Chor der Universität Bonn laden am Freitag, 20. Juli, um 19.30 Uhr zu einem musikalischen Sommerabend in das Funkhaus der Deutschen Welle, Kurt-Schumacher-Straße 3, ein. Die internationale Begegnung steht unter dem Motto "Singing @ Sunset". Gesungen wird bei schönem Wetter zwischen den Häusern, bei Regen in der Eingangshalle. Der Eintritt ist frei.


+++ Aktueller Podcast: Teddy-Klinik

Der Ansturm auf die Teddy-Klinik ist ungebrochen. Kinder bringen ihre "Patienten" zur Behandlung in die Uniklinik. Spielerisch hilft die medizinische Stofftier-Versorgung, die Angst vor Ärzten und dem Krankenhaus abzubauen.

Jetzt anschauen:
http://tinyurl.com/TeddyKlinik


***************************************************************
Sind Sie bei Facebook oder Twitter? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie Fan bzw. Follower werden:
http://facebook.com/unibonn / http://twitter.com/unibonn
***************************************************************

IMPRESSUM:

Universität Bonn - Abt. 8.2 - Presse und Kommunikation
Dr. Andreas Archut (Abteilungsleiter)
Anschrift: Poppelsdorfer Allee 49, 53115 Bonn
Telefon: +49 228/73-7647, Telefax: -7451
E-Mail: presse@uni-bonn.de
Internet: http://www.presse.uni-bonn.de
Twitter: http://twitter.com/unibonn
Facebook: http://facebook.com/unibonn
 
***************************************************************
Diesen Newsletter können Sie abonnieren oder abbestellen unter:
http://www.newsletter.uni-bonn.de
***************************************************************






Artikelaktionen