Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

puppendahlarchitektur GmbH

puppendahlarchitektur GmbH

Beurteilung des Preisgerichts


Der Entwurf setzt das Thema der Kommunikation nur bedingt um. Da die Innenhöfe nicht begehbar sind, wird kein Beitrag zur Kommunikation geleistet. Die Ausarbeitung des Foyers bedarf einer Anpassung. In den Obergeschossen weist der Entwurf Defizite im Bereich der Büroanordnung auf. Das Preisgericht beschließt daher einstimmig den Entwurf nicht weiter zu berücksichtigen.

Fotos der Modelle: © Volker Lannert / Universität Bonn

Artikelaktionen