Wissenschaftsnacht / Zeltstadt des Wissens
vom 12. bis 13. Mai 2022 wird nach(haltig)geforscht

Wissenschaftsnacht / Zeltstadt des Wissens 12.-13. Mai 2022: Nach(haltig)geforscht - wir sind dabei!

Die Bonner Wissenschaftsnacht, ein Gemeinschaftsprojekt der Wissenschaftsregion Bonn, bietet seit dem Jahr 2000 spannende Wissenschaft zum Anfassen. Neben der Universität Bonn sind weitere Hochschulen, Forschungsinstitute und wissenschaftliche Einrichtungen der Wissenschaftsregion Bonn beteiligt.

Das Motto lautet in diesem Jahr "Nach(haltig)geforscht". Ein neues innovatives Konzept mit aufregenden Mitmachstationen und Experimenten sowie interessante Ausstellungen und Vorträge warten auf die kleinen und großen Besucher*innen.

  • Bereits am Donnerstag, 12. Mai können spannende Projekte und Aktionen von 09.00 -18.00 Uhr in rund 20 Zelten auf dem Bonner Münsterplatz über den Bottlerplatz/Mülheimer Platz bis hin zum Friedensplatz besucht werden.
  • Am Freitag, 13. Mai um 09.00 Uhr öffnen dann weitere Orte rund um die Zeltstadt ihre Türen.  Die eigentliche Wissenschaftsnacht beginnt um 17.00 Uhr. Vorträge und Diskussionsrunden im Haus der Bildung und im Gangolfsaal am Bonner Münster runden das Programm ab.

Im Rahmen der Wissenschaftsnacht präsentiert die Uni Bonn Projekte aus dem Transdisziplinären Forschungsbereichs (TRA) „Sustainable Futures“  und beteiligt sich zudem mit Vorträgen. Die Präsentationen befinden sich in den Zelten #1 auf dem Münsterplatz, #8 und #9 auf dem Mülheimer Platz sowie #15 und #16 auf dem Friedensplatz. Die Vorträge der Bonner Allianz für Nachhaltigkeitsforschung finden im Haus der Bildung und im Gangolfsaal am Bonner Münster statt.

Über die Angebote für Kinder, Jugendliche und Schulen - die Junge Uni Bonn - kann man sich in Zelt #3 auf dem Münsterplatz informieren.

Eine Gesamtübersicht über alle Ausstellenden und das Programm finden Sie auf der Website der Bonner Wissenschaftsnacht: www.bonner-wissenschaftsnacht.de.

Präsentationen der Uni Bonn

Logo TRA Sustainable Futures
© Bialek / Uni Bonn

TRA Sustainable Futures

Die Exzellenzuniversität Bonn ist in vielen Themen der Nachhaltigkeitsforschung stark aufgestellt. Der Transdisziplinären Forschungsbereich (TRA) „Sustainable Futures“ vernetzt und fördert Forschende aus unterschiedlichen Disziplinen und Fakultäten, um gemeinsam institutionelle, wissenschafts- und technologiebasierte Innovationen zur Nachhaltigkeit zu erforschen.

Unter der Federführung der TRA "Sustainable Futures" präsentiert die Uni Bonn auf der Wissenschaftsnacht fünf Zelte (Nummerierung nach Wissenschaftsnacht-Gesamtprogramm), die thematisch an die Forschungsschwerpunkte der TRA angelehnt sind

  • Zelt 15 repräsentiert Beispiele zu TRA Thema I: “Modeling, Foresight, and Risk Assessment Capacity”
  • Zelt 8 repräsentiert Beispiele zu TRA Thema II: „Technology & Digital World Innovations“
  • Zelt 9 repräsentiert Beispiele zu TRA Thema III: „Institutional Innovation, Behavior and System Transformations“
  • Zelt 1 repräsentiert Beispiele zu TRA Thema VI: „Nutrition and Health“
  • Zelt 16 repräsentiert Beispiele zu TRA Thema V: „Development and Change“

Schauen Sie vorbei!

Junge Uni Bonn

Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für Wissenschaft und Forschung zu begeistern. Die Junge Uni hält ein vielseitiges Angebot mit Aktivitäten der Fächer, unserer Museen und Sammlungen sowie mit fachübergreifenden Formaten für alle Altersgruppen bereit. Auf diese Weise können sich Kinder und Jugendliche auf spielerisch-unterhaltsame Art der Hochschulwelt nähern.

Im Rahmen der Wissenschaftsnacht informiert unser Junge Uni-Team über diese Angebote sowie über die Universität Bonn im Allgemeinen und bietet verschiedene Mitmachaktionen an.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher*innen!

Junge Uni Bonn
© Bialek / Bosse & Meinhard / Uni Bonn
Bonner Allianz
© Bonner Allianz

Bonner Allianz

Die Bonner Allianz für Nachhaltigkeitsforschung wurde im November 2017 auf der COP23 unter der Federführung der Universität Bonn mit dem Ziel gegründet, Wissen und Kompetenzen für eine nachhaltige Entwicklung zu stärken. Sechs etablierte Bonner Institutionen stehen hinter diesem Verbund:  BICC (Bonn International Centre for Conflict Studies), das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE), die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS), das Institut für Umwelt und menschliche Sicherheit der Universität der Vereinten Nationen (UNU-EHS) sowie die Universität Bonn mit ihrem Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF). Die Bonner Allianz bietet im Rahmen der Wissenschaftsnacht diverse Vorträge an.

Eine Übersicht der Zeiten, Themen, Referent*innen und Orte finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Programm: Zelte, Vorträge und mehr

Zelt 1
© Uni Bonn

Zelt 1 - Münsterplatz

Institut für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (IEL), Sektion Global Health (UKB) und Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF)

Forschung zu Ernährung und Gesundheit an der Universität Bonn und dem Universitätsklinikum Bonn

  • NewFoodSystems (IEL)
  • COPLANT Studie (IEL)
  • Interventionsstudien (IEL)
  • Global Health (UKB)
  • Planetary Health Diet (ZEF)
Zelt 3
© Uni Bonn

Zelt 3 - Münsterplatz

Junge Uni Bonn

Junge Uni Bonn - Informationen und Mitmachaktionen für Kinder, Jugendliche, Eltern und Schulen
  • Infos zur Jungen Uni Bonn und Uni Bonn
  • Junge Uni-Lexikon Quiz
  • App-basierte Rätseltour zur Wissenschaftsnacht von Uni Bonn to go! (Actionbound)
  • Mathematische Spaziergänge
Zelt 8
© Uni Bonn

Zelt 8 - Mülheimer Platz

Exzellenzcluster PhenoRob

Technologische Innovationen für eine nachhaltige Pflanzenproduktion der Universität Bonn

  • Exzellenzcluster PhenoRob - Robotics and Phenotyping for Sustainable Crop Production
Zelt 9
© Uni Bonn

Zelt 9 - Mülheimer Platz

Bioeconomy Science Center (BioSC), Strukturwandelinitiative BioökonomieREVIER, Kompetenzzentrum Transform2Bio und INRES Nachwachsende Rohstoffe

Der Beitrag von Bioökonomie zu Nachhaltigkeit und Systemtransformation

  • BioSC - Produkte der Bioökonomie
  • BioökonomieREVIER Rheinland
  • Transform2Bio
  • INRES Nachwachsende Rohstoffe
Zelt 15
© Uni Bonn

Zelt 15 - Friedensplatz

TRA „Sustainable Futures“, Sonderforschungsbereich 1502 DETECT und Institut für Geodäsie und Geoinformation (IGG)

Den Klimawandel mit leistungsstarken Modellprognosen verstehen - globalen Herausforderungen in Forschung und Lehre transdisziplinär begegnen

  • Klimawandel, SFB 1502 DETECT
  • Studiengänge des IGG
  • Transdisziplinäre Forschungsbereiche, TRA "Sustainable Futures"
Zelt 16
© Uni Bonn

Zelt 16 - Friedensplatz

Sonderforschungsbereich Transregio 228 Future Rural Africa, Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) und Welthungerhilfe (WHH)

Forschung an der Universität Bonn für Entwicklung und Wandel

  • Future Rural Africa
  • Synergien und Konflikte in der Landnutzung LANUSYNCON
  • Zusammenarbeit mit der Welthungerhilfe
Vorträge
© Uni Bonn

Vorträge der Bonner Allianz

Im Rahmen der Wissenschaftsnacht 2022 präsentiert die Bonner Allianz am Freitag, 13. Mai, ab 19.00 Uhr verschiedene Vorträge rund um Themenbereiche der Nachhaltigkeit.

Schulprogramm
© Uni Bonn

Schulprogramm

Für Schüler*innen und Schulgruppen bietet das Team der Wissenschaftsnacht begleitete Führungen und in Zelt 3 eine app-basierte Rätseltour (Uni Bonn to go / Actionbound) des Junge Uni Bonn-Teams an.

Lageplan

Eine Übersicht der einzelnen Zelte und Präsentationen finden Sie auf dem Lageplan der Bonner Wissenschaftsnacht.
Diesen können Sie sich während der Veranstaltung als Faltplan im Informationszelt der Stadt Bonn auf dem Münsterplatz abholen und/oder ihn über die Wissenschaftsnacht-Website als PDF-Dokument herunterladen.

Lageplan Wissenschaftsnacht - Zeltstadt 2022
© Bonner Wissenschaftsnacht / Stadt Bonn

Kontakt

Avatar Grugel

Dr. Andrea Grugel

Identifikation und Veranstaltungen Leitung

Poppelsdorfer Allee 49

53115 Bonn

+49 228 73 9747

Das könnte Sie auch interessieren

Nachhaltige Uni

Als Exzellenzuniversität tragen wir zu nachhaltigen Transformationsprozessen bei. Hier gibt es Infos zur Nachhaltigkeit an der Uni Bonn.

Mighty May

Hier gibt es Infos zu den Aktionen, Angeboten und Mitmachmöglichkeiten an der Uni Bonn im Aktionsmonat Mai rund um das Thema Nachhaltigkeit.

Junge Uni Bonn

Hier geht es zum Portal der Junge Uni Bonn mit ihren breitgefächerten Angeboten für Schüler*innen und Schulen.

Wird geladen