Individuelle Vorhaben gut finanziert

PROMOS: Bewerbung

Sie möchten sich für ein PROMOS-Stipendium bewerben? Hier finden Sie alle Informationen und Formulare für Ihre Bewerbung.

Bewerbung

Sie bewerben sich über Mobility Online für ein PROMOS-Stipendium. Planen Sie ausreichend Zeit für Ihre Bewerbung ein. Einzelne Dokumente können auch bei einer Online-Bewerbung viel Zeit in Anspruch nehmen. Nach der Bewerbungsfrist prüft das Dezernat Internationales die Unterlagen. Anschließend entscheidet eine Auswahlkommission, die sich aus Vertreter*innen der Fakultäten zusammensetzt, in einem qualifizierten Auswahlverfahren über die Vergabe der Stipendien. Nach circa sechs Wochen informiert Sie das Dezernat Internationales über die Vergabe der Stipendien und die weiteren Schritte.

PROMOS-Bewerbung_600x400px_70_pexels-buro-millennial-1438081.jpg
© Pexels.com

Auswahlkriterien

  • Ihre Studienleistung
  • Qualität des Motivationsschreibens: fachliche Begründung und Erläuterung des Vorhabens, persönliche Motivation für den Auslandsaufenthalt.
  • Studienfortschritt: Sollten Sie die Regelstudienzeit überschritten haben, begründen Sie dies in Ihrem Motivationsschreiben.
  • Ein Gutachten
  • Extra-curriculares Engagement und Eigeninitiative, z.B. Betreuung ausländischer Studierender, Engagement in der Fachschaft, Teilnahme am Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz etc.
  • Ausreichende Sprachkenntnisse der Arbeits-/ Unterrichtssprache (mindestens B1-Niveau)
  • Form der Bewerbung und Orthographie (Bitte achten Sie darauf, dass die Scans lesbar sind und nicht auf dem Kopf stehen.)

Bewerbungsunterlagen

  • Checklisten: In den Checklisten finden Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Bewerbungsunterlagen: Studium3333, Praktikum444, Abschlussarbeit555, Sprachkurs und Summer/ Winter School66
  • Motivationsschreiben7
  • Lebenslauf
  • Transcript of Records
  • Abiturzeugnis (gilt nur für Bachelorstudierende bis zum 3. Fachsemester)
  • Bachelorzeugnis inklusive Transcript of Records (gilt nur für Masterstudierende)
  • Sprachnachweis über die Unterrichts-/ Arbeitssprache
  • Gutachten8
  • Studienbescheinigung

Weitere erforderliche Dokumente

  • Vorhabenbeschreibung inklusive Zeitplan
  • Nachweis über die Vergabe des Themas der Abschlussarbeit
  • Zusage des*der Betreuer*in/ der Kontaktperson im Ausland
  • Zulassung zum Kurs bzw. Nachweis über die Bezahlung der Kursgebühren

WhatsApp Wednesday

Kurzberatung zu PROMOS-Stipendien über WhatsApp:
jeden Mittwoch, von 10.00 bis 12.00 Uhr

Bewerbungsfristen

Bewerbungsfrist für 2021:
16.06.2021

Download


Kontakt

Avatar Heitmann

Birte Heitmann

PROMOS-Stipendien

0.003

Poppelsdorfer Allee 53

53115 Bonn

+49 228 73-5951

Sprechzeiten

Sprechzeiten finden im Moment nur nach Vereinbarung statt.


Kombi-BMBF-DAAD_412x184px_80.jpg
© …

Die PROMOS-Stipendiengelder erhält die Universität Bonn vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Der DAAD gibt den Hochschulen damit auch Bedingungen der Stipendienvergabe vor.

Wird geladen