Erasmus-Praktikum
Organisation und Ablauf

Während des Aufenthalts

Sie sind in Ihr Erasmus-Praktikum gestartet und möchten wissen, was Sie für die Erasmus-Förderung beachten müssen? Dann sind Sie hier richtig.

Was muss ich für die Erasmus-Förderung beachten?

Dokumente und Ablauf

Lassen Sie sich von Ihrer Gastinstitution den Beginn und das Ende Ihres Auslandspraktikums bestätigen und laden Sie das Dokument Confirmation of Arrival unmittelbar nach der Aufnahme Ihres Praktikums in Ihrem Mobility-Online Account hoch. Achten Sie darauf, den Beginn und das voraussichtliche Ende Ihres Praktikums taggenau anzugeben. Sie sollten mit den Daten im Grant Agreement übereinstimmen.

Die Aufenthaltsdaten und die Gesamtfördersumme werden anhand dieser Daten berechnet und Sie erhalten die erste Förderrate von 70 % des Gesamtbetrags.

Eine Verlängerung Ihres Auslandspraktikums ist grundsätzlich möglich soweit die maximale Förderdauer nicht überschritten wird und noch ausreichend noch finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Merkblatt.

Lassen Sie sich am Ende Ihres Praktikums von Ihrer Praktikumsstelle das Traineeship Certificate ausfüllen. Achten Sie darauf, dass Beginn und Ende Ihres Praktikums nicht von den Angaben im Confirmation of Arrival abweichen.


Kontakt

Avatar Friedrich

Petra Friedrich

Erasmus-Praktikum (Outgoing)

0.003

Poppelsdorfer Allee 53

53115 Bonn

+49 228 73-6498

Sprechzeiten

Bitte buchen Sie einen Termin über eCampus48

  • Montag und Mittwoch
    10.00 - 12.30 Uhr

  • und nach Vereinbarung

Weiterführend zum Thema

Vor dem Aufenthalt

Hier finden Sie Informationen zur organisatorischen Vorbereitung und für den Erhalt der Erasmus-Förderung.

Nach dem Aufenthalt

Ihr Erasmus-Praktikum ist vorbei und Sie möchten sich einen Überblick verschaffen, was nach Ihrer Rückkehr zu tun ist?

Wird geladen