yourTRACK

Qualifizierung für Nachwuchsgruppenleiter*innen, Junior- und Tenure Track-Professor*innen

Training-, Coaching-, Mentoring- und Networking-Angebot für "Established Researchers" auf dem Weg zur Professur. Die Personalentwicklung und Ihre Kooperationspartner*innen (Onboarding, Bonner Zentrum für Hochschullehre, Dezernat Forschung und Transfer) bieten damit eine zielgerichtete und individuelle Begleitung während dieser Karrierephase an. Ziel ist eine optimale Vorbereitung auf die Anforderungen einer Lebenszeitprofessur im überfachlichen Bereich. Der Besuch der Angebote steht allen "Established Researchers" offen und ist freiwillig, eine Teilnahme wird jedoch sehr empfohlen.

Startgespräch

Berufungsmanagement und Personalentwicklung führen ein Willkommens- und Startgespräch mit Ihnen, um gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Unterstützungs- und Qualifizierungsbedarf zu klären und Sie zu Ihren Möglichkeiten zu beraten.

raul-varzar-L-CShKAuZsg-unsplash_300x600.jpg
© Unsplash

Training

In (Online-)Trainings erhalten Sie Unterstützung bei der individuellen Weiterentwicklung wertvoller Schlüs-selkompetenzen in für die Berufung auf eine Lebenszeitprofessur relevanten Themenbereichen.

Coaching

Während Ihrer Qualifizierungszeit stehen Ihnen 10 Coaching-Einheiten zur Verfügung, die Sie z.B. zur Begleitung der neuen Führungsrolle oder zur Vorbereitung auf den Evaluationsprozess in Anspruch nehmen können.

Mentoring

Die Personalentwicklung unterstützt Sie beim Suchen und Finden von geeigneten Mentor*innen. Diese können sowohl von der Universität Bonn stammen, als auch von anderen Universitäten. Sie sind unabhängig/nicht Teil des Evaluationsprozesses.

Networking

Zur Vernetzung mit Kolleg*innen und Ihrer Scientific Community dient ein Rahmenprogramm mit Willkommens- und Info-Veranstaltungen sowie Netzwerktreffen mit geladenen Expert*innen zu ausgewählten Themen.

Die Module

Um Sie auf dem Weg zur Lebenszeitprofessur bestmöglich zu unterstützen, stehen Ihnen verschiedene Module zur persönlichen überfachlichen Qualifizierung und Weiterentwicklung zur Verfügung, die sich an den Evaluationsanforderungen der Tenure Track-Ordnung der Universität Bonn orientieren. Aus diesen können Sie die Angebote abhängig von Ihrem individuellen Bedarf, Ihren Vorkenntnissen oder Ihren fächerspezifischen Anforderungen auswählen.

Workshop_Events_cb.jpg
© colourbox

Positionierung & Profilbildung

Im Modul "Positionierung & Profilbildung" steht die frühzeitige und individuelle Planung der jeweiligen Karrierephase im Mittelpunkt. Onboarding und Personalentwicklung stehen für ein gemeinsames Erstgespräch zur Beratung und Bedarfsanalyse zur Verfügung.

Karrierestrategie & Berufbarkeit

Im Modul "Karrierestrategie & Berufbarkeit" stehen Coaching und Training zu (arbeits-)rechtlichen Grundlagen und Pflichten, zur individuellen Forschungsstrategie, zur akademischen Selbstverwaltung und zur Gestaltung von Lehre im Mittelpunkt.

Führung & Management

Im Modul "Führung & Management" stehen Coaching und Training zu Personalauswahl und -management, Führung, Teambuilding und Zusammenarbeit, der Betreuung von Promovierenden oder Kommunikations- & Verhandlungsprozessen im Mittelpunkt.

Netzwerk & Scientific Community

Im Modul "Netzwerk & Scientific Community" stehen der interdisziplinäre Austausch, sowie die Vernetzung der "Established Researchers" untereinander im Mittelpunkt. Erreicht wird dies durch Netzwerk-Veranstaltungen oder dem Angebot der kollegialen Beratung in der Gruppe.


Tenure Track an der Universität Bonn

Die Tenure Track-Professur als Karriereweg ist seit 2009 an der Universität Bonn etabliert. Bei der Ausschreibung einer Professur bedeutet Tenure Track die Zusage nach einer befristeten Bewährungszeit und bei erfolgreicher Evaluation eine Lebenszeitprofessur zu erhalten.

Ziel von Tenure Track-Verfahren ist es, Nachwuchwissenschaftler*innen einen alternativen Karriereweg zur Professur zu ermöglichen. Die Universität Bonn beabsichtigt, exzellenten Nachwuchs aus dem In- und Ausland in einer frühen Karrierephase zu gewinnen und zu halten. Die Tenure Track-Professur geht nach erfolgreicher Abschlussevaluation in eine unbefristete Professur über und bietet somit einen attraktiven Karriereweg mit Perspektive.

Das Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses (WISNA) fördert derzeit 28 Tenure Track-Professuren (W1) an der Universität Bonn.


Kontakt

Avatar Küchel

Julia Küchel

Personalentwicklung & Karriere

+49 228 73-68772

Avatar Leuchtenberg

Jasmin Leuchtenberg

Berufungsmanagement

+49 228 73-68786

Lesen Sie auch

Nach der Promotion

Orientierungs-, Qualifizierungs- und Förderangebote nach der Promotion.

STEP Programm

Förderung von exzellenten Wissenschaftlerinnen aller Karrierestufen.

Newsletter Academic Career

Bleiben Sie über passgenaue Angebote auf dem Laufenden.

Wird geladen