Job Talks für Promovierende und Promovierte
Eine Stunde - Ein Job - Eine Perspektive

Job Talk: Startup als Karrierechance - Gründen an der Uni Bonn

Ein Angebot der Personalentwicklung & Karriere, des Bonner Graduiertenzentrums und des Alumni-Netzwerkes

Dr. Christian Wahl ist Mit-Gründer von Midel Photonics, einem Spin-off der Universität Bonn, und wird Einblicke in die Entwicklung von der Grundlagenforschung zum Unternehmen geben. Herr Wahl hat an der Universität Bonn Physik studiert, im selben Fachbereich promoviert und im Anschluss eine Tätigkeit als Postdoktorand am Institut für Angewandte Physik begonnen. Er berichtet von seinen Erfahrungen als Gründer, von Unterschieden und Gemeinsamkeiten in der Wissenschafts- und Startup-Welt. Er geht auch auf Unterstützungsmöglichkeiten durch das Land NRW und den Bund ein - von der Idee zum EXIST Forschungstransfer. Es besteht die Möglichkeit Fragen zum Business Development sowie persönliche Fragen zu der Entscheidung zur Gründung und den anschließenden Herausforderungen zu stellen. 

Dieser JobTalk wird dialogisch gemeinsam mit Sandra Speer, Leiterin des Transfer Centers enaCom gestaltet. Sandra Speer wird einen Überblick über die Begleitung von Midel sowie allgemein zu Coaching und Unterstützungsangeboten von enaCom für zukünftige Selbständigkeit und Gründungsprojekte geben.

Online-Job Talk

Dienstag, 12. Juli 2022
13:00 - 14:00 Uhr

Referent*innen

Dr. Christian Wahl | Mit-Gründer von Midel Photonics

Sandra Speer | Leiterin des Transfer Centers enaCom

Sprache

Deutsch

Ort

Online via Zoom

Zielgruppen

Promovierende | Postdocs | Alumni der Universität Bonn

Startup
© Bosse & Meinhard


Inhalt

Midel Photonics ist ein Spin Off der Universität Bonn und erhält seit 2021 die Förderung EXIST-Forschungstransfer des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des Europäischen Sozialfonds. Es entwickelt neue Lösungen für die Strahlformung von Hochleistungslasern in der Materialbearbeitung. Damit werden unter anderem Bearbeitungsprozesse wie das Laserschneiden oder -schweißen effizienter gestaltet, die Entwicklung klimaneutraler Mobilitätslösungen beschleunigt und der Ausschuss in der Halbleiterproduktion verringert. Midel Photonics nutzt einen einzigartigen und patentierten Herstellungsprozess für ihre Strahlformer, um den Laserstrahl individuell und passgenau auf die Anwendung abzustimmen. „Wir mussten uns darüber bewusst werden, dass wir nicht nur als Wissenschaftler in unserem Labor forschen, sondern auch als Unternehmer an einer Lösung arbeiten, die auf dem Markt gebraucht wird.“

Was zeichnet den Wechsel von der Wissenschaft zu der Gründung eines eigenen Startups aus?

  • Aufgabenbereiche | Business Development | Voraussetzungen | Tagesablauf | Idee zur Ausgründung

Was sollte man für die eigene Gründung mitbringen?

  • Wichtigste Kompetenzen | Qualifikationen | Erfahrungen | Eigenschaften
  • Übertragbare Fähigkeiten aus wissenschaftlichen Tätigkeiten

Welche Unterstüzungsmöglichkeiten und Fördermöglichkeiten gibt es? 

  • Hintergrundinformationen | Unterstützung an der Universität Bonn | Ansprechpartner*innen | Qualifizierungsangebote | Tipps | Hinweise |  

Frage- und Antwort-Runde

Häufig gestellte Fragen

An dem Angebot teilnehmen dürfen:

  • Personen mit einem Arbeitsvertrag der Universität Bonn
  • Promotionsstudent*innen der Universität
  • Personen, die für die Universität Bonn forschend tätig sind
  • assoziierte Mitglieder eines Forschungsverbunds
  • Alumni der Universität Bonn

Nein, es entstehen keine Kosten für die Teilnehmer*innen.

Nein, bei dem Format der Job Talks gibt es keine Begrenzung der Teilnehmendenzahl.

Wenn Sie während einer Veranstaltung Kinderbetreuung benötigen, wenden Sie sich bitte an das Familienbüro der Uni Bonn.

Kontakt

Avatar Schmitz

Rebecca Schmitz

Anmeldung & Organisation

+49 228 73-4199

Lesen Sie auch

Qualifizierungsprogramm Doctorate plus

Erweitern Sie ihre akademischen und überfachlichen Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Doctorate plus. Lernen Sie unsere drei Career-Tracks kennen.

Qualifizierungsprogramm Postdoc plus

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Postdoc plus.

Alumni-Netzwerk

Bleiben Sie mit der Universität Bonn in Kontakt und vernetzen Sie sich fachlich sowie regional. 

Wird geladen