Job Talks für Promovierende und Promovierte
Eine Stunde - Ein Job - Eine Perspektive

Job Talk: Karrieremöglichkeiten bei Internationalen Organisationen

Ein Angebot der Personalentwicklung & Karriere, des Bonner Graduiertenzentrums und des Alumni-Netzwerkes

Hellmut Meinhof leitet das „Büro für Führungskräfte zu Internationalen Organisationen“ (BFIO) innerhalb der Bundesagentur für Arbeit. In diesem Job Talk gibt er einen Überblick über die Einstiegsmöglichkeiten und Karriereoptionen in Internationalen Organisationen.

Deutschland ist Mitglied in etwa 200 Internationalen Organisationen in denen sich international ausgerichteten Fach- und Führungskräften interessante Karrieremöglichkeiten bieten. Das BFIO unterstützt mit seinem Serviceangebot die Bundesregierung, die Zahl deutscher Mitarbeiter*innen bei Internationalen Organisationen zu erhöhen. Ob bei den Vereinten Nationen, den Einrichtungen der Europäischen Union oder vielen anderen Fachorganisationen: an zahlreichen Orten der Welt warten herausfordernde Aufgaben.

Verstärkt wird Herr Meinhof durch Dr. Gregor Schwerhoff, der als Experte für Umweltökonomie umfangreiche Arbeitserfahrung in internationalen Organisationen sammeln konnte (u.a. Weltbank sowie derzeit Internationaler Währungsfonds (IWF) ). Herr Dr. Schwerhoff wird über seine bisherigen Erfahrungen und seine Tätigkeit beim IWF berichten.  

Online-Job Talk

Dienstag, 24. Mai 2022
13:00 - 14:00 Uhr

Referent*innen

Hellmut Meinhof | BFIO
Dr. Gregor Schwerhoff | IWF

Sprache

Deutsch

Ort

Online via Zoom

Zielgruppen

Promovierende | Postdocs | Alumni der Universität Bonn

BFIO
© Bosse & Meinhard


Inhalt

Das BFIO informiert und berät Führungs- und Führungsnachwuchskräfte zu allen Fragen hinsichtlich der Einstellung und Beschäftigung bei Internationalen Organisationen und führt darüber hinaus das Programm Junior Professional Officer (JPO, Einsatz bei den Vereinten Nationen incl. Unter- und Sonderorganisationen sowie Weltbankgruppe und anderen Internationale Finanzinstitutionen) für die Bundesregierung durch. Das Serviceangebot zielt darauf ab, qualifizierte Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte auf ihrem Weg in die Internationalen Organisationen zu unterstützen.

Übersicht über die verschiedenen Internationalen Organisationen

  • Die Vereinten Nationen (VN) mit ihren Unter- und Sonderorganisationen
  • Die Institutionen der Europäischen Gemeinschaften
  • Internationale Finanzorganisationen
  • Fachorganisationen mit spezifischen Aufgabenstellunge

Übersicht über die Optionen bei den verschiedenen Organisationen

  • Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Voraussetzungen
  • Wichtigste Kompetenzen | Qualifikationen | Erfahrungen | Eigenschaften
  • Übertragbare Fähigkeiten aus wissenschaftlichen Tätigkeiten
  • Ablauf der Bewerbungsprozesse
  • Tipps für die Vorbereitung von Bewerbungen | Hinweise | Hintergrundinformationen
  • Übersicht über die unterstützenden Serviceleistungen des BFIO

Dr. Gregor Schwerhoff berichtet über seine bisherigen Erfahrung in der Arbeit in Internationalen Organiationen und von seiner Tätigkeit beim Internationalen Währungsfonds

Frage- und Antwort-Runde

Häufig gestellte Fragen

An dem Angebot teilnehmen dürfen:

  • Personen mit einem Arbeitsvertrag der Universität Bonn
  • Promotionsstudent*innen der Universität
  • Personen, die für die Universität Bonn forschend tätig sind
  • assoziierte Mitglieder eines Forschungsverbunds
  • Alumni der Universität Bonn

Nein, es entstehen keine Kosten für die Teilnehmer*innen.

Nein, bei dem Format der Job Talks gibt es keine Begrenzung der Teilnehmendenzahl.

Wenn Sie während einer Veranstaltung Kinderbetreuung benötigen, wenden Sie sich bitte an das Familienbüro der Uni Bonn.

Kontakt

Avatar Schmitz

Rebecca Schmitz

Anmeldung & Organisation

+49 228 73-4199

Lesen Sie auch

Qualifizierungsprogramm Doctorate plus

Erweitern Sie ihre akademischen und überfachlichen Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Doctorate plus. Lernen Sie unsere drei Career-Tracks kennen.

Qualifizierungsprogramm Postdoc plus

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Postdoc plus.

Alumni-Netzwerk

Bleiben Sie mit der Universität Bonn in Kontakt und vernetzen Sie sich fachlich sowie regional. 

Wird geladen