Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Molekulare Biomedizin

Molekulare Biomedizin

Molekulare Biomedizin

Foto: S. Hoch/Universität Bonn

 

Inhalt des Studiums sind die molekularen und zellbiologischen Grundlagen des Lebens und deren krankhafte Veränderungen. Hier werden Methoden und das molekulare Verständnis der Naturwissenschaften mit aktuellen Inhalten der Medizin verknüpft. Ziel ist es dabei, ein molekulares Verständnis der Mechanismen und Funktionsweisen komplexer Lebensvorgänge zu erhalten und die Pathophysiologie menschlicher Erkrankungen zu verstehen. Dies ist auch die Grundlage für die Entwicklung neuer Diagnostika und Therapie-Ansätze, die zur Bekämpfung menschlicher Erkrankungen dienen sollen.

Der interdisziplinäre Studiengang Molekulare Biomedizin wird von der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn gemeinsam getragen. 

Die praktische und theoretische Ausbildung bildet die Grundlage für weiterführende Master- und Promotionsprogramme in Life & Medical Sciences sowie berufliche Tätigkeiten im Bereich der Lebenswissenschaften.

Artikelaktionen