Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Deutsch Deutsch (Master of Education) Deutsch (Master of Education, Gymnasium / Gesamtschule)

Deutsch (Master of Education, Gymnasium / Gesamtschule)

Deutsch (Master of Education, Gymnasium / Gesamtschule)

© Frank Homann

Das Fach Deutsch im Studiengang Master of Education bietet eine breite germanistische Ausbildung und eine ausgewogene Vermittlung sowohl methodisch-theoretischer wie sprach-, literatur-, kulturwissenschaftlicher und medienhistorischer Inhalte. Kenntnisse in zentralen Bereichen der germanistischen Linguistik werden in enger Bindung an neuere wissenschaftliche Fragestellungen und Analyseverfahren vertieft. Ebenfalls eine wichtige Rolle spielt die Auseinandersetzung mit den theoretischen Konzepten der Literatur- und Medienwissenschaft sowie literaturgeschichtlichen Fragestellungen.

Das Studium im Master of Education vertieft systematisch die im Bachelor erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen, wobei sich das Verhältnis von Fachwissenschaft und Fachdidaktik im Vergleich zum Bachelorstudium umkehrt und eine verstärkte Auseinandersetzung mit fachdidaktischen Fragen sowie schulpraktischen Elementen in den Vordergrund rückt. In fachdidaktischen Modulen beschäftigen sich die Studierenden mit den Arbeitsbereichen des Deutschunterrichts und vertiefen ihre theoretischen und methodischen Kenntnisse der Deutschdidaktik.

Im Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen werden zwei Unterrichtsfächer studiert. Neben Deutsch belegen die Studierenden also noch ein zweites Fach sowie die Bildungswissenschaften. Ein zentraler Baustein des Studiums ist das Praxissemester.

Mögliche Berufsfelder:

  • Lehrtätigkeit in Schulen
  • Weitere mögliche Berufsfelder finden Sie unter dem Studiengang Germanistik (M.A.).
Artikelaktionen