Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Chemistry Chemistry - Master (Master of Science) Chemistry (Master of Science, Ein-Fach)

Chemistry (Master of Science, Ein-Fach)

Chemistry (Master of Science, Ein-Fach)

© Volker Lannert

Ziel des Studiengangs Chemistry ist es, den Studierenden die Fähigkeiten zu vermitteln, komplexe Probleme, die über ihr eigenes Wissen hinausgehen, selbstständig zu lösen, indem sie eine große Bandbreite wissenschaftlicher Methoden anwenden, die während des Programms vermittelt werden. Das Programm hat daher einen starken Fokus auf die Forschung. Die wissenschaftlichen Aktivitäten in der Fachgruppe Chemie umfassen verschiedene Bereiche der Chemie, die von der Grundlagenforschung (z.B. Element-Metall-Mehrfachbindungen, Reaktionswege) bis zur angewandten Forschung (z.B. Sensorik, Katalyse) reichen.

Das Programm des Masterstudienganges richtet sich in erster Linie an Studierende, die bereits einen Bachelor of Science in Chemie erworben haben. Bei entsprechenden fachlichen Voraussetzungen können aber auch Studienbewerber*innen, die einen Bachelorstudiengang in einem anderen Fachgebiet absolviert haben, zugelassen werden.

Mögliche Berufsfelder:

Forschung, Produktentwicklung und Qualitätsmanagement; Gefährdungsbeurteilung und Sicherheitsmanagement; Analyse, Entwicklung, Programmierung technischer Systeme und chemischer Prozesse; Patentwesen; Pharmaindustrie; Ölindustrie

Artikelaktionen