Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Im Studium Zusatzqualifikationen

Zusatzqualifikationen

Zusatzqualifikationen

Zur Optimierung der Berufsqualifikation können Studierende an der Universität Bonn zusätzliche Kompetenzen (Schlüsselkompetenzen) erwerben, die ihre fachwissenschaftliche Ausbildung ergänzen. Neben einem soliden Fachwissen gibt es verschiedene Zusatzqualifikationen, die Studierende gut auf die berufliche Praxis vorbereiten: z.B. das perfekte Präsentieren von Inhalten, die Erweiterung von Sprachkenntnissen, die Organisation von Arbeitsprozessen und einige mehr. Zum Teil werden diese Schlüsselqualifikationen auch innerhalb des Studienprogramms in den Bachelorstudiengängen vermittelt.

Außerdem bietet das Career Center regelmäßig Seminare zur Berufsorientierung und zum Berufseinstieg an (z.B. Bewerbertrainings), so dass der Einstieg ins Arbeitsleben leichter gelingt.


Studium Universale
Darüber besteht auch für eingeschriebene Studierende die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen, Vortragsreihen, Vorträge, Diskussionen, Ausstellungen und Führungen im Rahmen des "Studium Unviersale" zu besuchen und so andere Wissensgebiete kennenzulernen und ergänzende Kenntnisse zu erwerben – wenn auch ohne Prüfungsberechtigung.

 


Honors Program
Das Honors Program umfasst vier Elemente mit Studienleistungen im Umfang von insgesamt 12-14 LP.

  • Modul Wissenschaftskonzepte und Wissenschaftskulturen (6 LP)
  • Honors Seminar (2 LP)
  • Honors lecture
  • Wahlpflichtbereich (4-6 LP)
    Der Wahlpflichtbereich besteht im Regelfall aus Lehrveranstaltungen bzw. einem Modul eines Studiengangs einer anderen Fakultät als der Ihren.

Weitere Informationen unter www.honorsprogram.uni-bonn.de

Artikelaktionen