Universitätsmuseum Bonn
Schaufenster der Wissenschaft

Herzlich Willkommen auf der Seite des Universitätsmuseums Bonn

Das Bonner Universitätsmuseum wurde im Juni 2013 eröffnet. Es befindet sich in den Räumen der ehemaligen Studentenbücherei im Hauptgebäude der Universität.
Das Universitätsmuseum versteht sich als »Schaufenster der Wissenschaft«, es will Aufgabe, Leistungen und Geschichte der Universität Bonn einer breiteren Öffentlichkeit näherbringen.

Barbaren. Ein szenisches Spiel

Die Theatergruppe der Universität Bonn S.U.B.Kultur – Schauspiel Uni Bonn führt am 29.2.2024 und am 15.03.2024 um 19 Uhr eine Bühnenversion des Romans „Barbaren. Roman einer studentischen Tafelrunde“ (1931) von Günther Weisenborn auf.
Der Roman und die Inszenierung spielen in Bonn der 1920er-Jahre. Es geht um die französische Besatzungsmacht, politische Gespaltenheit der Studierendenschaft und die Auswirkungen der Wirtschaftskrise in Deutschland.

Die Aufführung findet im Rahmen des Veranstaltungsprogramms zur Ausstellung "Rheinlands Schicksalstage. Das Krisenjahr 1923" statt.

Aktueller Hinweis - Vortrag am 5. Feb. 2024 

Der Vortrag von Herrn Dr. Thomas Becker mit dem Titel „„Sind die Studenten da?“ Die Universität Bonn und der Separatistenaufstand 1923“, der am 5. Februar 2024 im Universitätsmuseum als Begleitprogramm zur Ausstellung „Rheinlands Schicksalstage“ stattfinden sollte, muss leider krankheitsbedingt abgesagt werden. Einen Nachholtermin geben wir schnellstmöglich bekannt.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Anfahrt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dauerausstellung

Als »Schaufenster der Wissenschaft« gibt die Dauerausstellung Einblick in die Entwicklung dieser bedeutenden rheinischen Hochschule und zugleich schlägt sie eine Brücke...

"Rheinlands Schicksalstage". Das Krisenjahr 1923


22.11.2023-31.03.2024

Weitere Ausstellungen


Das Universitätsmuseum Bonn bietet jährlich eine große Auswahl an spannenden Wechselausstellungen.

Führungen

Dr. Thomas Becker steht vor der Gründungsurkunde der hiesigen Universität und gibt eine Führung durch das Universitätsmuseum Bonn
© Volker Lannert/ Uni Bonn

Wir bieten jeden Sonntag Führungen durch unsere Daueraustellung an. Außerdem können Sie individuelle Führungen mit mehreren Personen buchen.  

Eine Führung durch das historische Schloss und den Schlosskeller wird vom Universitätsarchiv angeboten. 

Das sind wir

Avatar Hannig, M.A.

Alma Hannig, M.A.

Sammlungskoordinatorin, Museumsleiterin

Raum 2.013

Postanschrift: Archiv der Universität Bonn

Wird geladen