22. Juli 2010

Pharmaforscherin rückt ins Rektorat auf Pharmaforscherin rückt ins Rektorat auf

Christa E. Müller wird neue Prorektorin für Öffentlichkeitsarbeit und Internationales

Professor Dr. Christa E. Müller wird neue Prorektorin für Öffentlichkeitsarbeit und Internationales der Universität Bonn. Der Hochschulrat hatte die angesehene Pharmazeutin auf Vorschlag des Rektors in seiner Juni-Sitzung gewählt. Nach der Grundordnung der Universität wurde diese Wahl jetzt vom Senat bestätigt. Die neue Prorektorin wird zum Beginn des Wintersemesters 2010/2011 ihr Amt antreten.

christa_müller.jpg
christa_müller.jpg - Prof. Dr. Christa E. Müller. © Foto: Dominik Fritz/Uni Bonn

Christa Müller (Jahrgang 1960) stammt aus Rottweil am Neckar. Sie hat in Tübingen Pharmazie studiert und wurde dort 1988 promoviert. Nach Forschungsaufenthalten in den USA habilitierte sie sich 1994 für das Fach Pharmazeutische Chemie, wurde Professorin (C3) in Würzburg und folgte schließlich 1998 einen Ruf auf eine C4-Professur nach Bonn.

In der Forschung beschäftigt sich Prof. Müller unter anderem mit der Entwicklung neuer pharmazeutischer Wirkstoffe. Sie ist Mitbegründerin der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung beförderten „Neuroallianz“ und stellvertretende Sprecherin der Graduiertenschule „Drug Sciences“ und der NRW- Graduiertenschule „Biotech-Pharma“. Prof. Müller bringt auch Erfahrung in der Hochschulleitung mit: Von 2001 bis 2004 gehörte sie dem Rektorat Borchard als Prorektorin für Planung und Finanzen an.

Mit der Bestellung von Christa Müller zu Prorektorin ist das Rektorat wieder vollständig. Gemeinsam mit Rektor Professor Dr. Jürgen Fohrmann, Kanzler Dr. Reinhardt Lutz und den drei Prorektoren Prof. Dr. Armin B. Cremers, Prof. Dr. Volkmar Gieselmann und Prof. Dr. Jürgen von Hagen wird sie künftig die Universität Bonn leiten. Ihre Vorgängerin Prof. Dr. Christiane Kuhl hatte die Universität Bonn zu Beginn des Sommersemesters verlassen, um Direktorin am Universitätsklinikum Aachen zu werden.


Kontakt:
Prof. Dr. Christa E. Müller
Pharmazeutisches Institut der Universität Bonn
Telefon: 0228/73-2301
E-Mail: christa.mueller@uni-bonn.de

Wird geladen