Einstieg ins agile Projektmanagement

Ein Workshop der Personalentwicklung & Karriere

Durch den Workshop erhalten Sie das Handwerkszeug, mittels agiler Haltung und Tools effektiver im Projektmanagement zu agieren sowie in zukünftigen beruflichen Zusammenhängen Projekte mittels agiler Ansätze/Vorgehensweisen erfolgreich durchzuführen.

Präsenz-Workshop

Montag, 14. November 2022
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Dienstag, 15. November 2022
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Trainer*in

Andrei Flueras

Sprache

Deutsch

Ort

Alte Sternwarte,
Poppelsdorfer Alle 47
53115 Bonn

Zielgruppe

FK aus TV | Nachwuchs-FK aus TV |  Wissenschaftsmanager*innen | Postdocs | Established Researchers | Professor*innen

Track(s)

Research Track
Research Management Track
Business and Organizations Track

Zertifikat

Teilnahmebescheinigung

Frau vor Laptop
© Avel Chuklanov on Unsplash

Inhalt

  • Agiles vs. Traditionelles ProjektmanagementAgiles vs. Traditionelles Projektmanagement
    • Stärken und Schwierigkeiten des traditionellen Projektmanagements
    • Entwicklung des agilen Projektmanagements
    • Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Ansätze
    • Es gibt kein richtig und falsch - für welche Projekte eignet sich welcher Ansatz?
  • Projekte agil planen und durchführen
    • Projekte gelingend beginnen
    • Agiles Projektmanagement mit Kanban und Scrum
    • Agile Boards, User Stories, Planning Poker, Retrospektiven, Timeboxing, Burndown Chats und weitere agile Hilfsmittel
    • Agiles Projektmanagement digital: Arbeiten mit Trello
  • Das agile Mindset
    • Verantwortung, Vertrauen & Transparenz im agilen Team
    • Wann ist gut genug? – Typische Schwierigkeiten
    • „Und wie machen wir das jetzt?“ - Der Aufbau eines agilen Teams

Häufig gestellte Fragen

Nein. Die Personalentwicklung übernimmt die entstehenden Kosten.

Ja. Wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, setzen wir Sie auf die Warteliste. Sie rücken dann ggf. nach, sollte ein Platz rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn wieder frei werden.

Die Räumlichkeiten in der "Alten Sternwarte" sind nur bedingt barrierefrei zugänglich. Sollten Sie Unterstützung beim Zugang benötigen, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an die angegebene Kontaktperson, damit wir Sie am Veranstaltungstag entsprechend unterstützen können.

Wenn Sie während einer Veranstaltung Kinderbetreuung benötigen, wenden Sie sich bitte an das Familienbüro der Uni Bonn.

Um an den Weiterbildungsangeboten der Personalentwicklung der Uni Bonn teilnehmen zu können, haben Sie einen Arbeitsvertrag mit der Uni Bonn, sind eingeschriebene*r Promotionsstudent*in , sind forschend für die Uni Bonn tätig oder assoziiertes Mitglied eines Forschungsverbunds. 

Für alle unsere Veranstaltungsangebote erhalten Sie i.d.R. eine Bescheinigung, in der Ihnen die Teilnahme an der Veranstaltung und deren Inhalt bestätigt wird.

Zusätzlich erarbeiten wir gerade ein Zertifikatsangebot entlang der drei "Career Tracks":  "Research", "Research Management" und "Business & Organizations". Nähere Informationen finden Sie in Kürze auf der zugehörigen Seite des Zertifikatsangebots: Postdoc plus3.

Falls die aktuell angezeigte Veranstaltung für einen der drei "Tracks" anrechenbar ist, ist dies entsprechend kenntlich gemacht. 

Kontakt

Avatar Pietza

Max Pietza

Anmeldung & Organisation

1.008

Poppelsdorfer Allee 47

53115 Bonn

+49 228 73-1877

Lesen Sie auch

Personalentwicklung & Karriere

Wir beraten Sie und unterstützen mit vielfältigen Angeboten zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung.

Qualifizierungsprogramm Postdoc plus

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Postdoc plus.

Newsletter Academic Career Development

Bleiben Sie über wichtige Themen rund um Ihre akademische Karriere auf dem Laufenden.

Wird geladen