Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen zu Veranstaltungen der Bereiche Bonner Graduiertenzentrum und Personalentwicklung

Die Anmeldebedingungen der jeweiligen Bereiche finden Sie im Laufe der angezeigten Seite. Um an Veranstaltungen des Bonner Graduiertenzentrums und der Personalentwicklung  teilnehmen zu können, müssen Sie die Bedingungen bei jeder Anmeldung gelesen und akzeptiert haben. 

Stabsstelle Personalentwicklung, Organisationsentwicklung und Gesundheitsmanagement

Wir behalten uns vor, Anmeldungen, die per Post oder Fax eingehen, nicht zu berücksichtigen. Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit Informationen über Ihren Anmeldestatus. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmeranzahl aus didaktischen und räumlichen Gründen begrenzt ist.

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich 

  • Mitarbeitende der Universität Bonn, die zum Zeitpunkt des Seminars einen gültigen Arbeitsvertrag mit der Universität Bonn haben
  • Promovierende, deren Promotion von Professor*innen der Universität Bonn betreut wird

Haben Sie eine Zusage bekommen, so ist diese – auch wenn nicht explizit erwähnt – unter Vorbehalt. Falls die Mindestteilnehmerzahl unterschritten wird, der Referent/die Referentin erkrankt oder andere nicht zu beeinflussende wichtige Gründe vorliegen, kann das Seminar abgesagt/verschoben werden. Falls das Seminar abgesagt wird, haben Sie keinen Anspruch auf die Durchführung des Seminares.

Es besteht grundsätzlich eine Anwesenheitspflicht. Falls Sie nicht 100 % der Seminarzeit anwesend sein können, informieren Sie bitte frühzeitig Ihre/n für das Seminar angegeben Ansprechpartner*in. Sind Sie weniger als 90 % der Zeit anwesend, erhalten Sie keine Teilnahmebescheinigung.

Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist möglich, wenn hierfür ein wichtiger Grund vorliegt. Erfolgt der Rücktritt weniger als 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn ohne wichtigen Grund, behalten wir uns vor, Sie bei weiteren Anmeldungen nicht zu berücksichtigen.

Die Kosten für interne Seminare werden von dem Bereich Personalentwicklung übernommen.

Grundsätzlich wird bei Halbtagsveranstaltungen keine Verpflegung bereitgestellt. Bei ganztägigen Veranstaltungen stellt der Bereich Personalentwicklung den Teilnehmenden Wasser bereit.

Bei allen (Online-)Veranstaltungen, die von der Stabstelle Personalentwicklung administrativ und organisatorisch durchgeführt werden, können Film- & Fotoaufnahmen gemacht werden. Dies gilt auch für Veranstaltungen, die die Personalentwicklung über Dritte durchführen lässt. Die Aufnahmen können sich in Gruppenaufnahmen, Übersichtsaufnahmen oder Aktionen widerspiegeln. Derartige Bildaufnahmen können für interne und externe Marketing Maßnahmen (z.B. Homepage der Universität Bonn) verwendet werden.

Die zuständige Person für die Bearbeitung der Bilder ist:
Max Pietza
Poppelsdorfer Allee 31-33
53115 Bonn
E-Mail: pietza@verwaltung.uni-bonn.de
Tel.: 0228 73-1877

Falls Sie eine Aufnahme, worauf Sie erkennbar sind, gelöscht haben wollen, melden Sie sich bitte bei der oben genannten Kontaktperson.
Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich die „Hinweise zur Anmeldung“ herunterzuladen.

Wenn Seminare und Beratungen der Personalentwicklung online angeboten werden, willigen Sie ein, dass Ihr Name und gegebenenfalls Ihre Email-Adresse an den /die Seminarleiter*in weitergeleitet werden, damit Sie zur Kursteilnahme auf der jeweiligen Online-Plattform eingeladen bzw. zugelassen werden können. Bei einer Kursteilnahme gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen der OnlinePlattform, über die das Seminar angeboten wird. Unsere Trainer*innen befolgen diese auch bei Verwendung von eigener Software-Lizenzen.

Damit Sie auch künftig über die Angebote des Teams Personalentwicklung Wissenschaft
informiert bleiben, nehmen wir Teilnehmende aus den Bereichen Wissenschaft und
Wissenschaftsmanagement automatisch in unseren Newsletter-Verteiler „Academic Career
Development“ auf. Sie können sich jederzeit selbstständig wieder hier von der Liste
abmelden: https://listen.uni-bonn.de/wws/signoff/academic-career


Bonner Graduiertenzentrum

Mit dem Absenden des Formulars äußern Sie verbindlich Ihren Anmeldewunsch für die gewählte Veranstaltung. Bitte beachten Sie, dass die automatisch generierte Kopie Ihrer Daten, die Sie per E-Mail erhalten, keine Anmeldebestätigung zum Kurs ist. Sie erhalten in den nächsten Tagen eine separate Benachrichtigung, ob Sie am Kurs teilnehmen können oder auf der Warteliste stehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur eine begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen zur Verfügung steht. 

Teilnahmeberechtigt sind Nachwuchswissenschaftler*innen der Universität Bonn oder solche in Kooperationsprogrammen. Das Veranstaltungsangebot steht ausschließlich der in der Workshop-Beschreibung angegebenen Zielgruppe zur Verfügung.

Es wird eine durchgängige Teilnahme am Kurs sowie eine aktive Beteiligung an den Kursinhalten vorausgesetzt.

Es besteht grundsätzlich eine Anwesenheitspflicht. Falls Sie nicht 100% der Zeit anwesend sein können, informieren Sie uns bitte frühzeitig. In vorheriger Absprache mit uns und der Kursleitung kann in Ausnahmefällen eine Abwesenheit von max. 10% der Kursdauer genehmigt werden. 

Falls Sie nach erfolgter Anmeldung nicht am Kurs teilnehmen können, bitten wir um Ihre Abmeldung bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn. Auf diese Weise erhalten Nachrücker*innen die Chance, noch am Kurs teilzunehmen. Bei unentschuldigter Nichtteilnahme behalten wir uns vor, Sie für die Dauer von einem Jahr für alle Veranstaltungen des Graduiertenzentrums zu sperren.

Die Kosten für diese Veranstaltung übernimmt das Bonner Graduiertenzentrum. Für Sie entstehen mit diesem Kurs keine Kosten.

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzliche Erkrankung der*des Referierenden, höhere Gewalt) abzusagen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Teilnahme die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen der Online-Plattform, über die der Workshop angeboten wird, gelten.

Avatar Kutzer

Patrik Kutzer

Bonner Graduiertenzentrum
Avatar Pietza

Max Pietza

Personalentwicklung
Wird geladen