Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Türkisch Türkisch (Bachelor of Arts) Türkisch (Bachelor of Arts, Gymnasium / Gesamtschule)

Türkisch (Bachelor of Arts, Gymnasium / Gesamtschule)

Türkisch (Bachelor of Arts, Gymnasium / Gesamtschule)

© colourbox.com

Durch die Kombination mit dem Begleitfach Türkisch erhalten die Studierenden eine intensive Türkisch-Ausbildung, die für die Beschäftigung mit den Inhalten des Kernfach-Profils Islamwissenschaft/Türkische Geschichte und Gesellschaft von elementarer Bedeutung ist. Seine zusätzliche anwendungsbezogene Komponente macht das Begleitfach Türkisch auch für Studierende anderer Kernfach-Profile attraktiv.

Das Begleitfach ist im Rahmen der drei Sprachmodule Türkisch I-III zu absolvieren. Das Institut für Orient- und Asienwissenschaften (IOA) vermittelt die Sprachkenntnisse entlang der Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Darüber sind jedem dieser Module e-learning-Einheiten zugeordnet, die auf die jeweils spezifischen Inhalte zugeschrieben sind und welche die Studierenden in Eigenarbeit außerhalb der Kontaktzeiten bearbeiten. Die im Begleitfach Türkisch vorgesehenen Lehrveranstaltungen stellen sämtlich sprachpraktische Übungen dar, in denen die Studierenden das Türkische mittels geeigneter fremdsprachendidaktischer Methoden und Konzepte in Theorie und Praxis erlernen.

Dieses Studienfach muss mit einem weiteren Fach kombiniert werden:

Studienmodellinformationen und Kombinationsmöglichkeiten  

Mögliche Berufsfelder:

Interkulturelle Kommunikation, Interkulturelles Management, Internationale Entwicklungszusammenarbeit/Friedens- und Konfliktforschung, Internationale Bildungsarbeit (Erwachsenenbildung, Sprachkurse etc.), Politik (Politikberatung), Kultur (Schutz/Pflege/ Verwaltung weltweiten Kulturbesitzes, Kulturinstitutionen/-management, Museumswesen etc.), Tourismus (Fern-/Bildungs-/Kulturtourismus), Journalismus, Wissenschaft (Lehre/Forschung an Hochschulen, Forschungseinrichtungen etc.)

Im Übrigen korrespondieren mögliche Berufsfelder stark mit dem Kernfach Asienwissenschaften.

 

Artikelaktionen