Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Tibetologie Tibetologie (Bachelor of Arts) Tibetologie (Bachelor of Arts, Zwei-Fach)

Tibetologie (Bachelor of Arts, Zwei-Fach)

Tibetologie (Bachelor of Arts, Zwei-Fach)

Die Tibetologie ist eine wissenschaftliche Disziplin, die sich mit der kritischen Untersuchung der Quellen zur Sprache, Kultur, Geschichte und Religion aus dem Tibetischen Kulturraum auseinandersetzt.

Als Kulturwissenschaft widmet sich die Mongolistik verschiedenen Aspekten des mongolischen Kulturraumes, insbesondere der Sprache, Ethnologie, Geschichte, Wirtschaft, Politik, Literatur, Religion – inklusive ihrer Wandlungsprozesse. Dreh- und Angelpunkt ist für uns stets das kulturelle Selbstverständnis der Mongolen, welches wir in Bezug auf unterschiedliche Phänomene und Epochen erkunden.

Tibetologie kann als Hauptfach im Zwei-Fach-Bachelor studiert werden oder mit den Sprachen Tibetisch und Mongolisch als Schwerpunkte im Rahmen des Bachelorstudiums Asienwissenschaften (Kernfach)

Artikelaktionen