Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Physik Physik - M.Sc. (Master of Science) Physik (Master of Science, Ein-Fach)

Physik (Master of Science, Ein-Fach)

Physik (Master of Science, Ein-Fach)

© Volker Lannert 

Die Vertiefungsrichtungen des Masterstudiengangs Physik orientieren sich an den Bonner Forschungsschwerpunkten in der Teilchenphysik sowie der Photonik und der Kondensierten Materie. Darüber hinaus befähigen interdisziplinäre Fragestellungen die Studierenden dazu, fachübergreifende Zusammenhänge zu erkennen und wissenschaftlich einzuordnen. Es wird erlernt, wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse selbständig, (eigen-)verantwortlich und selbstkritisch anzuwenden.

Im Studium wird die Fertigkeit vermittelt, komplexe innerphysikalische Zusammenhänge und Problemstellungen aufzugreifen und sie mit wissenschaftlichen Methoden auch über die aktuellen Grenzen des Wissensstandes hinaus zu analysieren und weitestgehend zu lösen. Dies erfordert zum einen eine fachliche Vertiefung in den Spezialgebieten. Zum anderen wird die aus der Fähigkeit zu grundlegendem Denken entstehende praktische wie strategische Problemlösungskompetenz in hoch komplexen Fragestellungen erlernt.

Aufgrund dieser vertieften analytisch-methodischen Kompetenzen, aber auch vor dem Hintergrund einer vertiefenden und forschungsorientierten mathematisch-naturwissenschaftliche Ausbildung, sind Absolvent*innen des Studiengangs flexibel auf die Anforderungen in unterschiedlichen Berufsfeldern vorbereitet.

Mögliche Berufsfelder:

Wissenschaft (Lehre/Forschung an Hochschulen, Forschungseinrichtungen etc.), Forschung und Entwicklung (Industrie), Verwaltung und Management, Patentwesen, Behörden und Ministerien, Finanz- und Softwaredienstleistung, Consulting, Überwachung/Kontrolle von Produktion und Vertrieb

Artikelaktionen