Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Neurosciences Neurosciences (Master of Science) Neurosciences (Master of Science, Ein-Fach)

Neurosciences (Master of Science, Ein-Fach)

Neurosciences (Master of Science, Ein-Fach)

© Colourbox.com

Der Masterstudiengang Neurosciences ist ein forschungsorientierter, internationaler Studiengang, dessen Hauptziel die umfassende Ausbildung talentierter Studierender in dem schnell wachsenden Bereich der Neurowissenschaften ist. Die Studierenden werden auf eine Tätigkeit in der Forschung oder auf eine Karriere in einem verwandten medizinischen bzw. biologischen Bereich vorbereitet.

Ein Schwerpunkt liegt auf der praktischen Forschungserfahrung in den Laboren der teilnehmenden Abteilungen und Forschungsgruppen. Pflichtkurse in Neuromorphologie, Neurophysiologie und molekularer Neurobiologie sowie in Statistik, wissenschaftlichem Schreiben und Forschungsethik legen im ersten und zweiten Semester den Grundstein. Anschließend haben die Studierenden die Möglichkeit, ihre Interessen auf eines dieser Gebiete zu fokussieren oder aus einem breiten Spektrum von Themen wie Neuroethologie, Neurogenetik, Neuropharmakologie, klinische Neurowissenschaften, kognitive Neurowissenschaften, rekonstruktive Neurobiologie usw. auszuwählen.

Mögliche Berufsfelder:

Wissenschaft/Neurobiologische Grundlagenforschung (Lehre/Forschung an Hochschulen, Forschungseinrichtungen), Tätigkeit in Kliniken und Fachpraxen (z.B. Neurologie, Neuropathologie, Psychiatrie etc.), freie Wirtschaft: Entwicklung/Produktion/Marketing (Pharma- oder Medizintechnikindustrie), wissenschaftliches Verlagswesen/Wissenschaftsjournalismus, koordinative Tätigkeiten in neurowissenschaftlichen Organisationen

Artikelaktionen