Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Medienwissenschaft

Medienwissenschaft

Medienwissenschaft

Die Medienwissenschaft geht davon aus, dass eine Auseinandersetzung mit Medien, mit ihren technischen und ästhetischen, ihren symbolischen und kommunikativen Eigenschaften einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis von Geschichte, Kultur und Gesellschaft leistet. Sie ist eine junge Disziplin, die mit großer Pluralität von Ansätzen und Methoden die Vielfalt der Medien und medialer Konstellationen und Verfahren erforscht sowie deren Geschichtsschreibung und Theoretisierung betreibt. Medienwissenschaft untersucht deshalb die historische Herausbildung und Wandlung von Medien in Verzahnung mit kulturellen, wissenschaftlichen, ökonomischen, politischen und sozialen Prozessen; im internationalen und interkulturellen Vergleich erforscht sie den Stellenwert von Medien für die Kultur, für die Produktion von Wissen, von Wahrnehmungsformen sowie für gesellschaftliche Reproduktion.

 

Sie möchten gerne beruflich „irgendwas mit Medien“ machen? Sie fragen sich, ob ein Studium der Medienwissenschaft das richtige für Sie ist und was es eigentlich heißt, sich wissenschaftlich mit Medien auseinanderzusetzen? Hier können Sie sich ausführlich über unseren Studiengang informieren.

 

Artikelaktionen